Fattoush! Libanesischer Brotsalat mit Aubergine
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Fattoush! Libanesischer Brotsalat mit Aubergine

Fattoush! Libanesischer Brotsalat mit Aubergine

Bei diesem Gericht wird mind. 2/3 weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Hier kommt das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend. Unkompliziert in der Zubereitung und unheimlich gut im Geschmack verschönert es Dir Deinen Tag. Guten Appetit!

Tags:
Thermomix
Vegetarisch
Klimaheld
unter 650 Kalorien
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

120 g

Libanesisches Fladenbrot

(Enthält Weizen.)

1 Stück

Aubergine

100 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

8 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

25 g

Aprikosenchutney

(Enthält Senf.)

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

kleine Salatgurke

1 Stück

Tomate

1 Stück

rote Zwiebel

10 g

Minze/Petersilie

100 g

Joghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Olivenöl

1 Teelöffel

Honig

1 Teelöffel

Essig*

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2478 kJ
Energie (kcal)592 kcal
Fett28 g
davon gesättigte Fettsäuren8 g
Kohlenhydrate60 g
davon Zucker18 g
Eiweiß22 g
Salz2 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Backblech
Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Aubergine rösten
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Aubergine in 2 cm Würfel schneiden. In einer großen Schüssel Hälfte „Hello Mezze“, Hälfte „Hello Paprika“, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* verrühren. Aubergine dazugeben, gut vermengen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Hälfte des Hirtenkäses in dieselbe Schüssel bröseln und vermengen. Hirtenkäse über der Aubergine verteilen und zusammen 18 – 20 Min. im Ofen gratinieren. Währenddessen fortfahren.

Für das Dressing
2

Blätter der Kräuter, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Joghurt, Aprikosenchutney, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 3,5 vermischen. Die Hälfte vom Dressing in eine kleine Schüssel umfüllen. Gurke in grobe Stücke schneiden.

Für den Salat
3

Gurke in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in die große Schüssel aus Schritt 1 umfüllen. Salatherz in 3 cm Streifen schneiden. Tomate halbieren und in ca. 1 cm Würfel schneiden. Restlichen Hirtenkäse in 0,5 cm Würfel schneiden. Salat, Tomate und Hirtenkäse in die große Schüssel zum Dressing mit den Gurken geben.

Fladenbrot rösten
4

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Hälfte [drei Viertel | gesamtes] libanesisches Fladenbrot in 2 cm Würfel schneiden. In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* erhitzen. Fladenbrot und Zwiebel darin 4 – 5 Min. anbraten, bis das Brot goldbraun ist. Restliche „Hello Mezze“, „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* hinzugeben und 1 weitere Min. anrösten.

Salat fertigstellen
5

Fladenbrot und Zwiebel in die große Schüssel mit dem Salat geben und gut vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Fattoush-Salat auf tiefe Teller verteilen. Gratinierte Auberginen darauf anrichten und mit dem restlichen Dressing toppen. Guten Appetit!