HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Afrikanisch Rezepte
Exotischer Jerk-Chickenburger

Exotischer Jerk-Chickenburger

mit Kochbananenchips und Mangosalsa

Weiterlesen

Keine Angst, die Kochbanane ist nicht unreif! Für dieses Gericht muss sie etwas grün sein, dann werden die Chips besonders knusprig. Kochbananen, auch Plantain genannt, kommen in vielen afrikanischen und südamerikanischen Ländern täglich auf den Tisch. Und jetzt auch auf Deinem!

Tags:Zuerst essen
Allergene:SojaWeizen
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 3
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

2 Einheit

Hähnchenbrust

½ Einheit

Zwiebel

0.13 Einheit

Knoblauch

1 Einheit

Limette

2 Einheit

Frühlingszwiebel

5 g

Thymian

3 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

20 ml

Sojasoße

(EnthältSoja, Weizen)

1 Einheit

Ciabatta

(EnthältWeizen)

½ Einheit

Mango

1 Einheit

Kochbanane

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Einheit

Apfelessig

Einheit

Öl*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3259.3360000000002 kJ
Energie (kcal)779 kcal
Fett19.0 g
Kohlenhydrate106 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß40 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Pürierstab
Küchenpapier
Ofen
Pfanne
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Gemüse schneiden und Blätter des Thymians abstreifen
Gemüse schneiden und Blätter des Thymians abstreifen
1

Hähnchen aus dem Kühlschrank nehmen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und grob hacken. Eine Hälfte der Limette entsaften. Frühlingszwiebeln waschen, welkes Grün entfernen und grob hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen.

Marinade mit Mixer zubereiten
Marinade mit Mixer zubereiten
2

Limettensaft mit Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Hälfte der Frühlingszwiebeln, Gewürzmischung, Essig, 1 EL Öl, Sojasoße und 1⁄2 EL Zucker mithilfe eines Mixers/Pürierstabs zu einer groben Paste verarbeiten.

3

Hähnchenbrust mit Küchenpapier trocken tupfen, zwischen Frischhaltefolie legen und behutsam flacher klopfen, anschließend die Marinade darauf verteilen und ein paar Min. bedeckt ziehen lassen.

4

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hähnchen auf ein Backblech legen und ca. 20-25 Min. auf mittlerer Schiene garen. Das Ciabatta dazugeben und nach Packungsanleitung aufbacken.

Mango schälen, Fruchtfleisch braten
Mango schälen, Fruchtfleisch braten
5

Mango schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Verbliebene Limettenhälfte entsaften. 1⁄2 EL Olivenöl in Pfanne erhitzen. Das Fruchtfleisch darin mit 1 EL Wasser, Limettensaft, etwas Salz, Pfeffer ca. 3-4 Min. braten. Pfanne mit Küchenpapier auswischen.

Kochbanane schälen und braten
Kochbanane schälen und braten
6

Kochbanane schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Kochbanane zugeben und ca. 3 Min. knusprig braten. Anschließend herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.

7

Ciabatta aufschneiden, mit etwas Mangosalsa bestreichen und mit Hähnchen belegen, ein paar knusprige Kochbananenstücke darauf verteilen, dann zuklappen. Restliche Kochbananen und verbliebenes Salsa auf Tellern verteilen, mit restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen und genießen.