topBanner
Bulgursalat mit Harissa-Halloumi

Bulgursalat mit Harissa-Halloumi

Kräuterdip, Hummus und Pistazien

Express Rezept
Weiterlesen

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:VegetarischZeit sparen
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SchalenfrüchteSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseEier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

450 g

Bulgur, vorgekocht und gesalzen

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

200 g

Halloumi

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Pistazien

(EnthältSchalenfrüchte)

10 g

Minze/Petersilie

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

70 g

Hummus

(EnthältSesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

50 g

Rucola

2 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

1 Stück

Zitrone, gewachst

1 Stück

Gurke

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

100 ml

Wasser*

3 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3569 kJ
Energie (kcal)853 kcal
Fett54.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß40 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Große Pfanne
Becher
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Gurke längs halbieren und in 0,5 cm dünne Halbmondscheiben schneiden. Blätter der Kräuter abzupfen und Kräuter grob hacken. Halloumi in 2 cm große Würfel schneiden. Zitrone in 4 [4 | 8] Spalten schneiden. In einer großen Schüssel geriebenen Hartkäse mit Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten und 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Gurkenstücke in die Schüssel geben und marinieren lassen.

2

In einer kleinen Schüssel 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Joghurt mit Hummus und Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten verrühren. In einer zweiten kleinen Schüssel restlichen Joghurt mit Kräutern verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. In einer großen Pfanne 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Halloumi und Pistazien mit Harissa-Gewürzmischung für 3 – 4 Min. goldbraun anbraten. Halloumi aus der Pfanne nehmen und kurz beiseitestellen.

3

Bulgur, 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser* und Gemüsebrühpulver in die Pfanne geben. Gut vermengen und 2 – 3 Min. einköcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Bulgur und Rucola zur Gurke geben und vorsichtig vermengen. Bulgursalat auf Teller verteilen und mit Halloumiwürfeln und Pistazien toppen. Mit Kräuterdip und Hummus genießen.

Guten Appetit!