topBanner
Asiatische Garnelen-Bowl mit Edamame

Asiatische Garnelen-Bowl mit Edamame

Brokkoli und Sesamreis

Express Rezept
Weiterlesen

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:Zeit sparen
Allergene:Sesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseSojaGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseFisch oder FischerzeugnisseKrustentiereSchwefeldioxid oder SulfiteErdnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Jasminreis

10 ml

Sesamöl

(EnthältSesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

200 g

Brokkoliröschen und gehobelte Karotten

20 ml

Sojasoße

(EnthältSoja, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

100 g

Edamame

(EnthältSoja)

200 g

Garnelen

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse, Krustentiere)

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

40 ml

Sweet-Chili-Soße

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Frühlingszwiebel

20 g

Erdnüsse

(EnthältErdnüsse)

Was Du zu Hause haben solltest

1050 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2356 kJ
Energie (kcal)563 kcal
Fett16.6 g
davon gesättigte Fettsäuren2.8 g
Kohlenhydrate78.2 g
davon Zucker14.9 g
Eiweiß29.9 g
Salz4.2 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Einen großen Topf mit 1.000 ml [1.500 ml | 2.000 ml] heißem Wasser* füllen. Jasminreis hineinrühren und leicht salzen*. Beides zusammen zum Kochen bringen und 10 Min. kochen, bis der Reis weich genug ist. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren. Wenn der Reis fertig ist, durch ein Sieb abgießen.

2

Eine große Pfanne erhitzen. Den Mix aus Brokkoli und gehobelten Karotten und die Hälfte des Mix aus gehacktem Knoblauch und Zwiebeln in der großen Pfanne für 2 Min. anschwitzen. Pfanneninhalt mit 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* und Sojasoße ablöschen und abgedeckt 4 – 5 Min. kochen lassen, bis die gesamt Flüssigkeit verkocht ist.

3

In der Zwischenzeit eine zweite große Pfanne erhitzen und restlichen Knoblauch-Zwiebel-Mix für 1 Min. anbraten. Garnelen hinzufügen und alles 3 – 5 Min. scharf anbraten, bis die Garnelen innen nicht mehr glasig sind. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

Limette in 4 Spalten schneiden. In einer kleinen Schüssel Sweet-Chili-Soße mit dem Saft von 2 [3 | 4] Limettenspalten mischen.

5

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Erdnüsse grob hacken.

6

Reis mit einer Gabel auflockern und ganz nach Belieben mit Sesamöl abschmecken und auf Teller verteilen. Brokkoli-Karotten-Mix und Garnelen dazugeben.

Edamame ebenfalls dazu anrichten und mit Frühlingszwiebelringen und Erdnüssen bestreuen. Mit Sweet-Chili-Soße genießen.

Guten Appetit!