topBanner
Türkische „Pide“-Pizzen mit Spinat,

Türkische „Pide“-Pizzen mit Spinat,

Paprika und Feta

Weiterlesen

Heute gibt es leckeres Fingerfood, das auch immer dann zum Einsatz kommen kann, wenn Du nicht am Tisch, sondern zum Beispiel vor dem Fernseher essen möchtest, oder auf dem Balkon (im Winter mehr was für Hartgesottene), bei einer Party... Lass dir die Pide schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

100 g

Feta

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Pizzateig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

300 g

Spinat

1 Stück

gelbe Paprika

2 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

0.13 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Mehl*

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3271.888 kJ
Energie (kcal)782 kcal
Fett21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate121 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß25 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Ofen
Messer
Sieb
Große Pfanne
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl vermischen, ein wenig salzen und pfeffern. Dann auf einem mit Backpapier belegten tiefen Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 20 Min. weich garen.

2

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Feta zerkleinern. Pizzateig nach Packungsangabe zubereiten, anschließend vierteln.

3

In einer großen Pfanne ½ EL Olivenöl erwärmen, Zwiebel darin ca. 3 Min. glasig andünsten. Knoblauch und Paprika aus dem Ofen zugeben und ca. 2 Min. mitbraten. Spinat nach und nach hinzufügen und zusammenfallen lassen. Gewürzmischung unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Pizzateig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche in vier längliche Ovale ausrollen und Füllung darauf ver-teilen (dabei ca. 2 cm Rand frei lassen), mit Feta bestreuen und den Rand ein wenig über die Füllung falten. Erneut das Backblech mit Backpapier belegen und Pizzen darauf legen. Dann auf der mittleren Schiene im Ofen 20–25 Min. braun und knusprig backen.

5

„Pide“-Pizzen auf zwei Tellern verteilen und genießen!