Skandi Kapern-Penne mit Mandel-Chili-Topping
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Skandi Kapern-Penne mit Mandel-Chili-Topping

Skandi Kapern-Penne mit Mandel-Chili-Topping

dazu Brokkoli und Dill

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Klimaheld
Thermomix
Vegetarisch
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Mandeln
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Penne

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Weizen, Soja enthalten.)

1 Stück

Brokkoli

35 g

Kapern

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zitrone, gewachst

10 g

Dill

100 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

20 g

Mandeln, gehobelt

(Enthält Mandeln. Kann Spuren von Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

2 g

milder Chili-Mix

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

200 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3596 kJ
Energie (kcal)859 kcal
Fett31.8 g
davon gesättigte Fettsäuren12.7 g
Kohlenhydrate105.7 g
davon Zucker12.2 g
Eiweiß32.7 g
Salz4.29 g

Kochutensilien

Großer Topf
Kleine Pfanne
Sieb
Reibe

Zubereitung

Dampfgaren
1

Knoblauch abziehen, die Hälfte in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen und in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Zerkleinerten Knoblauch über den Brokkoli geben und Varoma verschließen.

400 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren.

Währenddessen fortfahren.

Kleinigkeiten
2

Einen großen Topf mit reichlich Wasser* füllen, salzen*, zum Kochen bringen.

Währenddessen Schalotte und Knoblauch abziehen. Schalotte halbieren.

Kapern durch den Gareinsatz abgießen und kurz abspülen.

Dill fein hacken.

Zitrone heiß abwaschen, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Schale abreiben und Zitrone vierteln.

Eine kleine Pfanne ohne Fettzugabe erhitzen und Mandeln mit Chili-Mix (Achtung: scharf!) darin 2 – 3 Min. anrösten.

Pasta kochen
3

Pasta ins kochende Wasser geben und für ca. 12 Min. bissfest kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen und zurück in den Topf geben.

Varoma abnehmen. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

Für die Soße
4

Schalotte und restlichen Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 15 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

Frischecreme, 100 g [150 g | 200 g] Garflüssigkeit, Kapern und „Hello Muskat“ in den Mixtopf zugeben und 5 Min./90 °C/Reverse/Stufe 1 erhitzen.

 

Pasta vollenden
5

1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zitronenabrieb, geriebenen Hartkäse und gehackten Dill in den Mixtopf zugeben und 1 Min./90 °C/Stufe 1 vermischen.

Soße aus dem Mixtopf und Brokkoli zur Pasta in den Topf geben, gut mischen und nach Belieben mit Zitronensaft und 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und Pfeffer* abschmecken.

 

Anrichten
6

Fertige Pasta auf tiefe Teller verteilen und mit dem Mandel-Chili-Topping toppen.

Restliche Zitronenspalten dazureichen und genießen.

Guten Appetit!