Putenbrust mit Pflaumen-Sriracha-Soße
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Putenbrust mit Pflaumen-Sriracha-Soße

Putenbrust mit Pflaumen-Sriracha-Soße

Ofenkartoffeln und Salat

Mhhm … dieses Gericht ist genau richtig, um ausgewogen zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank der Putenbrust. Ein echt einfaches und schnell gemachtes Gericht, das Dir heute den Tag verschönert. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Tags:
unter 650 Kalorien
High Protein
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Weizen
Soja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Putenbrust

500 g

vorw. festk. Kartoffeln

1 Stück

frische Rote Beete

50 g

Blattsalatmischung

1 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

80 g

Pflaumenkonfitüre

4 ml

Sriracha Sauce

12.5 ml

Sojasoße

(Enthält Weizen, Soja.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

50 ml

Wasser

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2312 kJ
Energie (kcal)553 kcal
Fett20.2 g
davon gesättigte Fettsäuren4 g
Kohlenhydrate50.2 g
davon Zucker12 g
Eiweiß40.8 g
Salz2.09 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Auflaufform
Kleine Schale
Große Schüssel
Reibe

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Gewaschene Kartoffeln vierteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, dabei Platz für eine Auflaufform lassen.

Tipp: Benutze 2 Bleche für 4 Personen.

Kartoffeln mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und Hartkäse vermengen und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Kartoffeln im vorgeheizten Ofen 25 – 35 Min. backen, bis sie weich und goldbraun sind.

Putenbrust backen
2

Putenbrust in eine Auflaufform geben und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, einer Prise Salz* und Pfeffer* marinieren.

Auflaufform mit der Putenbrust 20 – 22 Min. mit in den Ofen geben, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist.

Soße zubereiten
3

Knoblauchzehe fein hacken.

In einer kleinen Schüssel Knoblauch, die Hälfte [drei Viertel | alles] der Sriracha, die Hälfte [drei Viertel | alles] der Sojasoße, Pflaumenmus und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* miteinander verrühren.

In den letzten 10 Min. der Putenbrust-Backzeit diese mit der vorbereiteten Soße übergießen und fertig backen.

Für den Salat
4

Rote Beete grob in eine große Schüssel raspeln.

Buttermilch-Zitronen-Dressing dazugeben und gut verrühren.

Tipp: Rote Beete färbt stark ab, benutze deshalb am besten Handschuhe.

Salat fertigstellen
5

Salat zu dem Dressing mit der Rote Beete geben und vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Nach Ende der Backzeit Kartoffeln, Salat und Putenbrust mit Soße nebeneinander auf Tellern anrichten.

Guten Appetit!