Harissa-Röstblumenkohl auf Hummusstampf
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Harissa-Röstblumenkohl auf Hummusstampf

Harissa-Röstblumenkohl auf Hummusstampf

dazu Muhammarasoße und Pistazien

Gourmet für Zuhause! Inspiriert von der ausländischen Küche zauberst Du mit außergewöhnlichen Zutaten ein Dinner der besonderen Art. Tauche ein in die faszinierende Welt der Kulinarik und begeistere durch ein köstliches Gericht, das den Abend unvergesslich macht.

Tags:
Viel Gemüse
Ohne Weizen
vegan
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Sesamsamen
Walnüsse
Pistazien

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit55 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Blumenkohl

600 g

mehligk. Kartoffeln

2 Stück

Paprika multicolor

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zitrone, vegan

10 g

Minze/Petersilie

70 g

Hummus

(Enthält Sesamsamen.)

20 g

Walnüsse

(Enthält Walnüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sesamsamen, Erdnüsse enthalten.)

10 g

Pistazien

(Enthält Pistazien. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Soja, Sesamsamen, Erdnüsse enthalten.)

70 g

Tomatenmark

20 ml

Agavendicksaft

6 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Balsamicoessig

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Zucker

1 Esslöffel

pflanzliche Margarine

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3922 kJ
Energie (kcal)937 kcal
Fett50.4 g
davon gesättigte Fettsäuren5.9 g
Kohlenhydrate92 g
davon Zucker39.1 g
Eiweiß23.3 g
Salz1.4 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kartoffelstampfer
Große Pfanne
Plastikfolie
Kleine Schale
Pürierstab

Zubereitung

Für das Gemüse
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Blätter des Blumenkohls entfernen, halbieren, Hälften mit Aluminiumfolie bedecken und auf einem mit Backpapier belegten Backblech legen.

Paprika halbieren und entkernen. Paprika und ganze Knoblauchzehe mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und Pfeffer* auf das Backblech geben. 

Blumenkohl 40 – 50 Min. im Ofen garen. Paprika 20 Min. garen.

Zwischendurch
2

Kartoffeln schälen und vierteln.

Kartoffeln in den großen Topf geben, mit heißem Wasser* füllen, salzen*, aufkochen und 12 – 15 Min. garen, bis sie weich sind. 

In einer großen Pfanne ohne Fettzugabe Walnüsse 2 – 3 Min. rösten, bis sie bräunen. Herausnehmen.

Große Pfanne auswischen und Pistazien 2 – 3 Min. rösten, bis sie bräunen. Herausnehmen.

Zitrone in 6 Spalten schneiden.

Petersilien- und Minzblätter grob hacken.

Pistazien grob hacken.

Für die Soße
3

Paprika und Knoblauch nach 20 Min. herausnehmen. Knoblauch abziehen und beides in einen Messbecher geben.

Walnüsse, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* und Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalte dazugeben und mithilfe eines Pürierstabs zu einer Soße pürieren. Kräftig mit Salz*, Pfeffer*, Balsamicoessig* und Zucker* abschmecken.

Kartoffeln vollenden
4

Kartoffeln durch ein Sieb abgießen und dabei ein wenig Kochwasser* zurückhalten. 

Kartoffeln nach der Garzeit mit Hummus, Kochwasser* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Margarine* zu einem Kartoffelstampf verarbeiten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Ggfs. warmhalten.

In einer kleinen Schüssel Tomatenmark, Agavendicksaft, „Hello Harissa“, 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser*, Salz* und Pfeffer* vermengen.

Letzten Schliff
5

In den letzten 8 – 10 Min. der Ofengarzeit, Alufolie entfernen und Marinade über dem Blumenkohl verteilen. Unbedeckt backen lassen, bis der Blumenkohl gar ist.

Tipp: Ob der Blumenkohl gar ist, erkennst Du, wenn Du mit einer Gabel durch den Strunk stechen kannst.

 

Anrichten
6

Hummus-Kartoffelstampf auf Tellern verteilen. Blumenkohl darauf anrichten, Muhammarasoße darüber verteilen und mit Pistazien und Kräutern garnieren. 

Guten Appetit!