home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Griechisch Rezepte
Griechischer Salat

Griechischer Salat

mit zarten Putenbruststreifen und knackigem Gemüse

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.6 / 4 von 886 Bewertungen
Weiterlesen

Ganz fix zubereitet ist dieser bunte Salat das perfekte Lunch-Gericht für den nächsten Tag! Knackiges Gemüse, zarte Putenbruststreifen und herzhafte Dinkel-Pita-Taschen machen dieses Rezept zu einem echten Power-Gericht. Lass Dir dieses proteinreiche Gericht schmecken.

Tags:Zeit sparenproteinreich
Allergene:WeizenMilchSchwefel
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

½ Stück

rote Zwiebel

1 g

frischer Oregano

2 Stück

Putenbrust

½ Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Eiertomaten

1 Stück

Gurke

5 g

Dinkel-Pita-Taschen

(EnthältWeizen)

5 g

Minze

½ Stück

Petersilie

150 g

Zitrone

Einheit

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Öl*

Einheit

Essig*

(EnthältSchwefel)

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3347 kJ
Energie (kcal)800 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate49 g
davon Zucker8.0 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß53 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Zwiebel vorbereiten
Zwiebel vorbereiten
1

Wasche Gemüse, Kräuter und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Und schon kann`s losgehen...

Zwiebel abziehen, halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. In einer großen Schüssel Zwiebelstreifen mit Oregano, 1 EL Essig und 2,5 EL Olivenöl vermischen und mind. 10 Min. ziehen lassen.

Putenbrust vorbereiten
Putenbrust vorbereiten
2

Putenbrust in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und in eine kleine Schüssel pressen. Putenbruststreifen und 1 EL Olivenöl dazugeben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ziehen lassen.

Pita-Brot anbraten
Pita-Brot anbraten
3

Pita-Brote in ca. 2 cm große Würfel schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Pita-Würfel darin unter Wenden ca. 5 Min. knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen. Tomaten halbieren, Strunk entfernen, Tomatenhälften vierteln und mit etwas Zucker und Salz bestreuen. Enden der Gurke abschneiden und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Putenbrust anbraten
Putenbrust anbraten
4

Erneut die große Pfanne ohne weitere Fettzugabe stark erhitzen, Putenbruststreifen darin 4 – 5 Min. unter Wenden anbraten.

Kräuter hacken
Kräuter hacken
5

Blätter von Minze und Petersilie abzupfen und klein schneiden. Saft der Zitrone auspressen.

Teller anrichten
Teller anrichten
6

Gurkenwürfel, Tomatenviertel, Pita-Würfel, zerkleinerte Kräuter und Zitronensaft zu den Zwiebelstreifen in die Schüssel geben, alles vorsichtig vermischen. Hirtenkäse grob mit den Händen zerkleinern und unterheben. Griechischen Salat auf Teller verteilen, noch warme Putenbruststreifen darauf anrichten und genießen.