topBanner
Conchiglie mit Baby-Grünkohl

Conchiglie mit Baby-Grünkohl

smokey Kürbis und Haselnüssen

Grünkohl-Special
Weiterlesen

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSchalenfrüchteHaselnussSellerie oder SellerieerzeugnisseSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Penne

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

100 g

Baby Grünkohl

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

40 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Haselnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, Haselnuss)

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

1 Stück

Kürbis (Hokkaido)

2 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Öl*

50 g

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3908 kJ
Energie (kcal)934 kcal
Fett39.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate111 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß31 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Backblech
Großer Topf
Sieb
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kürbis halbieren und Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbishälften zuerst in ca. 2 cm breite Streifen und dann in 2 cm große Würfel schneiden. In einer großen Schüssel Kürbiswürfel mit der Gewürzmischung und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* marinieren. Danach auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen für 15 – 20 Min. goldbraun backen.

2

Für die Conchiglie einen großen Topf mit reichlich heißem Wasser füllen, salzen* und aufkochen lassen. Schalotte abziehen, halbieren und fein hacken. Knoblauch abziehen und fein hacken. In einem hohen Rührgefäß 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* mit Gemüsebrühe und Kochsahne vermengen. Wenn das Wasser kocht, Pasta je nach Vorliebe 11 – 14 Min. bissfest kochen. Danach durch ein Sieb abgießen.

3

In einer großen Pfanne Haselnüsse ohne Fettzugabe rösten, bis sie duften. Dann aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und grob hacken. In derselben Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und beides 1 – 2 Min. farblos anschwitzen.

4

Babygrünkohl portionsweise in die Pfanne geben und mit anschwitzen, bis dieser komplett zusammengefallen ist. Pfanneninhalt mit vorbereitetem Kochsahne-Mix ablöschen und alles 1 Min. köcheln lassen. Geriebenen Hartkäse einrühren und Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Gekochte Conchiglie zur Soße in die große Pfanne geben und alles gut vermengen. Gegebenenfalls mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Winterliche Grünkohl-Pasta auf tiefen Tellern verteilen, mit gebackenem Kürbis, gehackten Haselnüssen und geraspelten Hartkäse-Flakes toppen und genießen.

Guten Appetit!