topBanner
Cheeseburger mit Rinderhack

Cheeseburger mit Rinderhack

Nur 10 Minuten aktive Kochzeit

Weiterlesen

Wir lieben Burger! Dieses Gericht hat in unserer Ideenküche für leuchtende Augen gesorgt. Mit saftigem Fleisch und luftigen Brötchen steht Deinem Burgerglück nichts mehr im Weg. Lass es Dir schmecken!

Tags:Wenig AufwandFamily
Allergene:Eier oder EierzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

300 g

Simmentaler Rinderhackfleisch

2 Stück

Brioche Bun, natur

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Tomate

1 Stück

rote Zwiebel

50 g

Bergjausenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

8 g

Honig

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4344 kJ
Energie (kcal)1038 kcal
Fett55.0 g
davon gesättigte Fettsäuren27.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß50 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Größere gewaschene Kartoffeln halbieren, sodass alle Kartoffeln eine ähnliche Größe haben. Kartoffeln auf die Hälfte eines mit Backpapier belegten Backblechs legen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl, Salz und Pfeffer* vermengen und für 25 – 30 Min. backen. Tipp: Für 4 Personen benutzt du am besten 1 Backblech für die Kartoffeln und 1 Backblech für die Patties.

2

Zwiebel abziehen und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Strunk der Tomate entfernen und Tomate in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Strunk vom Salatherz entfernen, sodass die Salatblätter auseinander fallen. Briochebrötchen aufschneiden.

3

In einer kleinen Schüssel Senf und Honig gut miteinander verrühren. Sahnejoghurt hinzufügen, umrühren und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Nach 15 Min. das Blech aus dem Ofen nehmen, Hackfleisch zu 2 [3 | 4] ca. 1 cm dicken Patties formen und neben den Kartoffeln mit auf das Backblech geben. Patties salzen und pfeffern. Zwiebelscheiben auf die Patties legen und alles für weitere 12 – 14 Min. backen.

5

In den letzten 2 – 3 Min. der Backzeit den Käse auf die Patties streuen und die Briochebrötchen zum Aufwärmen auf das Blech legen.

6

Jede Brötchenhälfte mit einem Klecks Dip bestreichen. Mit Patty, Salatblättern, Tomaten- und Zwiebelscheiben belegen. Brötchenoberseite aufsetzen. Burger mit restlichem Honig-Senf-Dip und Kartoffeln genießen. Guten Appetit!