HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBunte Minestrone
topBanner
Bunte Minestrone

Bunte Minestrone

mit viel frischem Gemüse und Käse

Weiterlesen

Was gibt es besseres, als nach dem vielen Schlemmen der Festtage eine leichte Gemüsesuppe zu löffeln? Oder den dampfenden Topf auf dem Esstisch zu sehen, nachdem es draußen nasskalt und grau war? Wir glauben: nicht viel. Unsere Minestrone steckt voller Vitamine und Ballaststoffe und ist damit genaue das Richtige für die kalte Jahreszeit. Lass sie Dir schmecken!

Tags:VegetarischZeit sparen
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

3 Stück

Fleischtomate

1 Stück

Karotte

2 Stück

Kartoffeln

100 g

Buschbohnen

1 Stück

Porree

125 g

Makkaroni

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Basilikum

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Öl*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2192 kJ
Energie (kcal)524 kcal
Fett12.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß23 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Du benötigst für die Gemüsebrühe und zum Kochen der Makkaroni reichlich Wasser. Zum Kochen benötigst Du außerdem eine Knoblauchpresse, 1 kleinen Topf, ein Sieb, 1 großen Topf (mit Deckel) und eine Gemüsereibe.

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und pressen. Fleischtomaten halbieren, Strunk entfernen und fein würfeln. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in 1 – 2 cm große Würfel schneiden. Enden der Buschbohnen abschneiden und je nach Größe halbieren oder dritteln. Porree in 0,5 cm breite Ringe schneiden.

2

In einen kleinen Topf reichlich heißes Wasser füllen, etwas salzen und aufkochen. Makkaroni darin 6 – 7 Min. bissfest kochen.

3

In einem großen Topf 1 EL [2 EL] Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, das gesamte Gemüse, außer den Porreeringen, darin 2 – 3 Min. andünsten. Dann mit 750 ml [1500 ml] heißem Wasser ablöschen, Gemüsebrühe hinzufügen, Deckel aufsetzen und 10 – 15 Min. weiterköcheln lassen, bis die Kartoffelwürfel und Karottenscheiben weich sind. Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit Porreeringe dazugeben.

4

Währrendessen Blätter vom Basilikum abzupfen und grob hacken. Hartkäse reiben.

5

Makkaroni 1 Min. vor Ende der Garzeit zur Suppe in den Topf geben und alles erwärmen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Minestrone auf tiefe Teller verteilen, mit gehacktem Basilikum und geriebenem Hartkäse bestreuen und genießen.

Guten Appetit!