Bacon-Schupfnudelpfanne mit Kräuter-Käse Topping
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Bacon-Schupfnudelpfanne mit Kräuter-Käse Topping

Bacon-Schupfnudelpfanne mit Kräuter-Käse Topping

mit vorgeschittener Bauern-Mix und Sahensoße

Tags:
Family
Schnell
wenig Vorbereitung
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Sellerie
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Karotte, Kohlrabi und Lauch, vorgeschnitten

(Kann Spuren von Sellerie enthalten.)

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

Bacon (Streifen)

400 g

Schupfnudeln

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Schwefeldioxide und Sulfite, Eier enthalten.)

8 ml

Worcester Sauce

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

20 g

grüne Kresse

40 g

Hartkäse ital. Art, geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Olivenöl

nach Geschmack

Weißweinessig

1 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3036 kJ
Energie (kcal)726 kcal
Fett35.8 g
davon gesättigte Fettsäuren16.8 g
Kohlenhydrate71.8 g
davon Zucker13.8 g
Eiweiß26.1 g
Salz5.37 g

Kochutensilien

Große Pfanne
Kleine Schale

Zubereitung

1

Eine große Pfanne ohne Fettzugabe erhitzen, Bacon darin 2 – 3 Min. rundum anbraten, bis er knusprig ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Baconfett dabei in der Pfanne lassen.

In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Schupfnudeln darin 6 – 7 Min. anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

2

In die Pfanne mit Baconfett Bauern-Mix 3 – 4 Min. anbraten. 

Mit Kochsahne, „Hello Muskat" und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen und die Soße leicht eindicken lassen. 

Kräuter hacken. 

Kresse mit einer Schere abschneiden.

3

In einer kleinen Schüssel Kräuter, Kresse und Käse mit Olivenöl*, Essig*, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Schupfnudeln und Worcester Sauce unter die Soße heben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

Schupfnudelpfanne auf tiefen Tellern verteilen, Bacon darauf geben und mit Kräuter-Käse-Salat toppen. 

Guten Appetit!