Seehecht-Burger mit Avocado auf Brioche
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Seehecht-Burger mit Avocado auf Brioche

Seehecht-Burger mit Avocado auf Brioche

mit Aioli und Kartoffelwedeges

Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit frischen Beilagen genießt Du ausgewogen und lecker.

Tags:
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Fisch
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Seehecht

(Enthält Fisch.)

1 Stück

Avocado

160 g

Brioche Bun, natur

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose), Weizen. Kann Spuren von Erdnüsse, Sesamsamen, Soja enthalten.)

2 Stück

Ofenkartoffel

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Teelöffel

Weißweinessig

nach Geschmack

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3534 kJ
Energie (kcal)845 kcal
Fett45.2 g
davon gesättigte Fettsäuren8.5 g
Kohlenhydrate72.3 g
davon Zucker12.8 g
Eiweiß35.9 g
Salz2.83 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
großen Topf mit Deckel
Kleine Schale

Zubereitung

Für die Kartoffeln
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln halbieren und in 1 cm Spalten schneiden.

Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Backofen 30 – 35 Min. garen, bis sie goldbraun sind.

Knoblauch abziehen und 5 Min. neben die Kartoffeln auf das Backblech geben.

 

Fisch marinieren
2

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* vermengen. Seehecht dazugeben und kurz marinieren lassen.

Seehecht in den letzten 10 – 12 Min. auf das Backblech geben, bis der Fisch innen nicht mehr glasig ist.

 

Für die Burger Buns
3

Burger Buns waagerecht halbieren. Schnittseite der Burger Buns nach Belieben mit etwas Butter* bestreichen.

Burger Buns in den letzten 3 Min. der Kartoffelgarzeit mit auf das Backblech geben.

 

Für den Dip
4

In eine kleinen Schüssel Mayonnaise, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* geben. 

Knoblauch dazupressen und vermengen.

 

Avocado aufschneiden
5

Avocado halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Anrichten
6

Fisch nach der Garzeit nach Belieben mit etwas Essig* beträufeln. 

Etwas Aioli auf den Burger Buns verteilen, Avocado darauf anrichten und mit dem Fischfilet toppen. 

Burger und Kartoffelwedges auf Teller anrichten und mit dem restlichen Dip servieren. 

Guten Appetit!