home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Rindersteak mit geschmorten Tomaten

Rindersteak mit geschmorten Tomaten

Rosmarinkartoffeln und Rucolasalat

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.4 / 4 von 732 Bewertungen
Weiterlesen

Dieses leckere Steakgericht begeistert vor allem mit geschmorten Tomaten, die kinderleicht zusammen mit den saftigen Steaks in der Pfanne zubereitet werden. Die Rosmarinkartoffeln vollenden den kulinarischen Ausflug ans Mittelmeer. Guten Appetit!

Tags:glutenfreileichter GenussZeit sparen
Allergene:WeizenSchwefel
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Rinderhüftsteak

50 g

Rucola

2 Stück

Tomate

6 ml

Balsamico-Crème

(EnthältWeizen, Schwefel)

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Zweig

Rosmarin

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

Kubeben-Pfeffer

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Salz*

Einheit

Zucker*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2092 kJ
Energie (kcal)500 kcal
Fett16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate49 g
davon Zucker4.0 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß33 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Sieb
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Kartoffeln halbieren oder vierteln
Kartoffeln halbieren oder vierteln
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Knoblauch abziehen. Ungeschälte Kartoffeln halbieren oder vierteln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Den Knoblauch dazupressen, mit zerkleinerten Rosmarin, Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl vermengen und 20 - 25 Min. im Backofen backen.

TIPP: Lass es ruhig angehen, jetzt hast du viel Zeit, um die restlichen Schritte zu erledigen.

Tomatenhälften in je 4 Spalten schneiden
Tomatenhälften in je 4 Spalten schneiden
2

Rucola in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in je 4 Spalten schneiden.

Rucola unterheben
Rucola unterheben
3

Rinderhüftesteaks mit dem Handrücken zu etwa 1 cm flachen Steaks klopfen. Kubeben-Pfeffer mit dem Boden eines kleinen Topfs zerdrücken. In einer großen Schüssel 1 TL Olivenöl, Balsmaico-Creme, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Rucola unterheben.

TIPP: jetzt ist Timing gefragt: Fang erst an das Steak zu braten sobald die Kartoffeln nur noch 10 Min. im Backofen garen müssen.

Himbeertomatenspalten dazugeben
Himbeertomatenspalten dazugeben
4

In einer großen Pfanne 1 TL Öl bei hoher Stufe erwärmen, Steaks ca. 2 Min je Seite darin anbraten. Tomatenspalten dazugeben, alles mit Salz und einer Prise Zucker würzen. Die Hitze reduzieren und alles zusammen 2 - 3 Min. schmoren.

5

Rinderhüftsteaks auf Teller anrichten und mit Kubeben-Pfeffer bestreuen. Rucola darauf verteilen, geschmorte Tomaten darüber geben und zusammen mit Rosmarinkartoffeln genießen.