topBanner
Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

mit Brokkoli und Kapern-Sahnesoße

Weiterlesen

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:Family
Allergene:SenfGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

300 g

gemischtes Hackfleisch

8 ml

Worcester Sauce

1 Stück

Zwiebel

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

25 g

Semmelbrösel

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Petersilie

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

35 g

Kapern

250 g

Brokkoli

400 g

festk. Kartoffeln

8 g

Rinderbrühe

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Butter*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1000 ml

Wasser*

3 Esslöffel

Mehl*

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Ei*

(EnthältEier oder Eierzeugnisse)

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4203 kJ
Energie (kcal)1005 kcal
Fett61.0 g
davon gesättigte Fettsäuren30.0 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß47 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Sieb
Becher
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitzt reichlich Wasser im Wasserkocher. Zwiebel abziehen und fein hacken. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken. Mundgerechte Röschen vom Brokkoli abschneiden oder brechen. Kartoffeln schälen und vierteln. Kapern abgießen und Kapernwasser oder Kapernöl auffangen.

TIPP: Für Kapernliebhaber! Damit kann man später die Soße noch etwas abschmecken.

2

Einen großen Topf mit 1 l [1.5 l | 2 l] heißem Wasser* füllen, leicht salzen* und aufkochen. Hitze reduzieren, sodass das Wasser leicht köchelt. In einer großen Schüssel Hackfleisch, gehackte Zwiebel, Worcestersoße, 1 [2 | 2] Ei* und Semmelbrösel gut vermengen und daraus 12 [18 | 24] gleich große Fleischbällchen formen. Jedes Bällchen kann sofort in das kochende Wasser gegeben werden. Alle Bällchen dann zusammen 5 Min. köcheln lassen.

3

Einen zweiten großen Topf mit heißem Wasser füllen, salzen* und aufkochen. Kartoffeln hineingeben und für 12 – 15 Min. weich kochen. In den letzten 3 – 4 Min. der Kochzeit die Brokkoliröschen hinzugeben und mitkochen. Kartoffeln und Brokkoli durch ein Sieb abgießen, zurück in den Topf geben und 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Butter* hinzugeben.

4

Messbecher und eine zweite große Schüssel bereitstellen. Klopse abgießen und dabei 500 ml [750 ml | 1.000 ml] Kochwasser* auffangen. Klopse in der großen Schüssel und Kochwasser im Messbecher kurz beiseitestellen. Topf zurück auf den Herd stellen und 2 EL [3 EL | 4 EL] Butter* darin schmelzen lassen. Wenn die Butter geschmolzen ist, 3 EL [4.5 EL | 6 EL] Mehl* hinzugeben und mit einem Schneebesen kurz verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Danach unter ständigem Rühren das Kochwasser rasch in den Topf geben und aufkochen lassen. Dabei weiterrühren, damit keine Klümpchen entstehen.

5

Sahne, Kapern, Senf und mitgelieferte Rinderbrühe zur Soße geben und glatt rühren. Soße 3 – 4 Min. kochen lassen, bis sie komplett gebunden ist. Klopse hinzugeben und weitere 5 – 6 Min. kochen, bis sie durchgegart sind. Mit Salz*, Pfeffer* und nach Belieben Kapernwasser abschmecken und bis zum Anrichten warm halten.

6

Auf einen flachen Teller Klopse und Soße geben. Kartoffeln und Brokkoli daneben anrichten. Klopse mit Petersilie bestreuen und genießen.

Guten Appetit!