topBanner
Italico-Würstchen mit Kartoffelsalat

Italico-Würstchen mit Kartoffelsalat

in Dijon-Dressing mit Radieschen und Gurken

Express Rezept
Weiterlesen

Bei diesem Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Tags:Zeit sparen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

240 g

Grillido-Bratwürste

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

400 g

vorgegarte Kartoffelwürfel

1 Stück

Gurke

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Radieschen

1 Stück

Frühlingszwiebel

10 g

Schnittlauch

16 ml

Dijon Senf

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

12 ml

Rotweinessig*

2 Esslöffel

Olivenöl*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3019 kJ
Energie (kcal)722 kcal
Fett46.3 g
davon gesättigte Fettsäuren21.1 g
Kohlenhydrate43.4 g
davon Zucker8.9 g
Eiweiß31.9 g
Salz3.7 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, aufkochen lassen und salzen*. Kartoffelwürfel darin ca. 3 Min. köcheln lassen, bis sie weich sind.

Kartoffeln nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und abkühlen lassen. Währenddessen Gemüse schneiden.

2

Gurke längs halbieren und in 0,5 cm breite Halbmonde schneiden. Radieschen vierteln. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

3

In einer großen Schüssel Crème fraîche, Rotweinessig, 1/2 EL [2/3 EL | 1 EL] Dijon-Senf, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, 1 Prise Zucker*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren.

4

Gurkenhalbmonde, Radieschenspalten, Schnittlauch, Kartoffelwürfel und weiße Frühlingszwiebelringe unter das Dressing heben.

5

In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei hoher Hitze erwärmen und Würstchen darin 3 – 4 Min. unter Wenden anbraten, bis sie durchgegart sind.

6

Kartoffelsalat auf Teller verteilen, Würstchen dazu anrichten, mit grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!