HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEinfaches Aprikosenhähnchen Mit Mandeln
topBanner
Einfaches Aprikosenhähnchen mit Mandeln

Einfaches Aprikosenhähnchen mit Mandeln

dazu Couscous-Feldsalat und Curry-Dip

Weiterlesen

Mit unserem heutigen Gericht sicherst Du Dir jede Menge Proteine und Ballaststoffe. Und auch sonst bietet dieses Gericht alles, um rundum glücklich zu werden: Deftig-würzige Aromen, vitaminreiches Gemüse und eine raffinierte Soße.

Tags:Wenig Aufwand
Allergene:MandelnGlutenhaltiges GetreideSchwefeldioxide und SulfiteSellerieSenfMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchenbrustfilet

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

10 g

Mandelblättchen

(EnthältMandeln)

150 g

Couscous

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)

20 g

getrocknete Aprikosen

(EnthältSchwefeldioxide und Sulfite)

2 Stück

Schalotte

2 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie)

75 g

Feldsalat

25 g

Aprikosenchutney

(EnthältSenf)

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

2 g

Gewürzmischung „Hello Curry“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

300 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3546 kJ
Energie (kcal)848 kcal
Fett13.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate134 g
davon Zucker14.0 g
Eiweiß49 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Schalotten abziehen und in 1 cm breite Spalten schneiden. Knoblauch abziehen und in hauchfeine Scheiben schneiden. Getrocknete Aprikosen in 0,5 cm breite Streifen schneiden.

2

Hähnchenfilets in eine Auflaufform legen und mit dem Paprikagewürz rundherum einreiben. Schalotten, Knoblauch und Aprikosen darum verteilen. 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* angießen und im Ofen 10 Min. garen.

3

In einer großen Schüssel Couscous mit 250 ml [330 ml | 500 ml] heißem Wasser* übergießen, Gemüsebrühpulver unterrühren und quellen lassen. Saure Sahne in einer kleinen Schüssel mit Currypulver verrühren.

4

Wenn die Hähnchenfilets 10 Min. gebacken haben, Aprikosenchutney darauf verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Hähnchenfilets weitere 10 – 15 Min. garen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist.

5

Hähnchenfilets auf Teller verteilen. Aprikosen, Schalotten, Knoblauch mit der Flüssigkeit aus der Auflaufform zu dem Couscous geben und untermischen. Mit Salz* und Pfeffer* kräftig abschmecken und den Feldsalat unterheben.

6

Couscous-Salat neben den Hähnchenfilets anrichten und alles mit dem Curry-Dip genießen.

Guten Appetit!