Asiatisches "Stir Fry" vom Blech mit Hähnchenbrust
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Asiatisches "Stir Fry" vom Blech mit Hähnchenbrust

Asiatisches "Stir Fry" vom Blech mit Hähnchenbrust

Soja-Aprikosen-Soße und Süßkartoffel

Tags:
High Protein
wenig Vorbereitung
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Senf
Weizen
Soja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

Aprikosenchutney

(Enthält Senf.)

12.5 ml

Sojasoße

(Enthält Weizen, Soja.)

1 Stück

Süßkartoffel

2 Stück

Karotte

150 g

Rosenkohl

1 Stück

Frühlingszwiebel

34 ml

Mayonnaise

8 ml

Sriracha Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

g

Salz

15 ml

Öl

g

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2348 kJ
Energie (kcal)561 kcal
Fett11.2 g
davon gesättigte Fettsäuren2.1 g
Kohlenhydrate76.2 g
davon Zucker29.2 g
Eiweiß37.6 g
Salz1.73 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kleine Schale

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Nach Bedarf die äußeren, braunen Blätter vom Rosenkohl entfernen und die Röschen halbieren.

Knoblauchzehe abziehen und fein hacken.

Gewaschene Süßkartoffel längs vierteln und die Viertel quer in 1 cm breite Ecken schneiden.

Gewaschene Karotten längs halbieren und schräg in 0,5 cm dicke Halbmonde schneiden.

2

Geschnittenes Gemüse und Knoblauch auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit Salz* und Pfeffer* würzen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* vermengen. Alles zusammen im Ofen ca. 25 Min. rösten, bis das Gemüse weich und die Röschen etwas gebräunt sind.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

3

In einer kleinen Schüssel Aprikosenchutney mit der Hälfte [drei Viertel | allem] der Sojasoße, 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* vermengen.

4

Hähnchenbrüste rundherum mit Salz* und Pfeffer* würzen und auf das Gemüse legen. Mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Dip bestreichen und für 18 – 20 Min. mitbacken, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist.

5

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

In einer zweiten kleinen Schüssel Mayonnaise mit Srirachasoße (Achtung: scharf!) nach Belieben verrühren.

6

Nach Ende der Backzeit Gemüse in Bowls oder auf tiefen Tellern verteilen und Hähnchenbrust obenauf legen.

Nach Belieben mit restlichem Aprikosen-Dip, Sriracha-Mayonnaise und Frühlingszwiebel toppen.

Guten Appetit!