HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconHähnchen Schlemmerfilet Aus Dem Backofen
topBanner
Hähnchen-Schlemmerfilet aus dem Backofen

Hähnchen-Schlemmerfilet aus dem Backofen

dazu Tomaten-Sahne-Soße und Grillgemüse

EASY ALLTAG
Weiterlesen

Wenn sich die besten Zutaten verbinden, ist das ein Highlight für alle: zartes Hähnchenbrustfilet, Kartoffeln und leckere Zucchini. Und dazu passt perfekt „Welche Zutat bin ich?“. Wählt für jede Person am Tisch ein Lebensmittel aus. Nun beginnt das Raten: Bin ich ein Gemüse? Wachse ich unter der Erde? Und so weiter. Wird eine Frage mit Nein beantwortet, ist der Nächste mit Fragen dran. Viel Spaß dabei!

Allergene:Milch (einschließlich Laktose)EierGlutenhaltiges Getreide

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

280 g

Hähnchenbrustfilet

4 g

Gewürzmischung „HelloMediterraneo“

1 Stück

Zucchini

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

35 g

Tomatenmark

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier)

25 g

Panko-Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Gemüsebrühe*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3247 kJ
Energie (kcal)776 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate49 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß43 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wascht das Gemüse ab und tupft das Fleisch mit Küchenpaper trocken. Zum Kochen benötigt Ihr 1 Auflaufform, 1 Backblech mit Backpapier, 1 große Schüssel und 1 Gemüsereibe.

Heizt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

Kartoffeln je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs vierteln und in 2 cm dünne Stücke schneiden.

2

Kartoffeln und Zucchini nebeneinander auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit Öl* beträufeln, mit Salz* und Pfeffer* würzen und für 20 – 25 Min. backen, bis das Gemüse leicht gebräunt und gar ist.

3

Gemüsebrühe* vorbereiten. In einer Auflaufform Crème fraîche, Tomatenmark, die Hälfte der Gewürzmischung und Gemüsebrühe* miteinander verrühren, bis die Soße glatt und ohne Klümpchen ist, und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Hartkäse fein reiben. In einer großen Schüssel Pankomehl, geriebenen Hartkäse, Öl* und restliche Gewürzmischung vermengen.

4

Hähnchenbrüste zur Soße in die Auflaufform geben, sodass die Oberseite noch aus der Soße herausragt. Hähnchen mit der Panade toppen und in den letzten 25 Min. in den Ofen geben und backen, bis das Hähnchen gar ist und die Panade leicht gebräunt ist.

TIPP: Die Backzeiten können je nach Ofen variieren. Das Hähnchen ist gar, wenn es nicht mehr rosa in der Mitte ist.

5

Wenn alles fertig ist, das Hähnchen und die Soße auf Tellern anrichten, Gemüse und Kartoffeln dazu reichen und genießen!

Guten Appetit!

6

Bei diesem Rezept ist für jeden etwas dabei und Ihr könnt Euch auch nur das auf den Teller machen, was Euch schmeckt.

Wenn Ihr Eure Kinder mit ins Kochgeschehen einbinden möchtet, lasst sie doch die Soße anrühren.