Dinkel-Blätterteig-Quiche

Dinkel-Blätterteig-Quiche

mit roten Linsen und Karotten

Bewertet mit 2.7 / 4
Weiterlesen

Heute gibt es eine bunte Quiche à la HelloFresh. Belegt mit knackiger Karotte, würzigen Frühlingszwiebeln und frischen Erbsen, sorgt dieser farbenfrohe Leckerbissen für gute Laune in Deiner Küche. Lass Dir dieses ballaststoffreiche Gericht schmecken.

Tags:Zeit sparenVegetarischballaststoffreich
Allergene:WeizenSchalenfrüchteSchwefelMilch
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutaten

für 2 Personen

1 Stück

Dinkel-Blätterteig

(EnthältWeizen)

50 g

Rote Linsen

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Karotte

75 g

Frischkäse

200 g

geschälte Erbsen

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

12 ml

Balsamicoessig*

(EnthältSchwefel)

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangaben
Energie (kJ)3573 kJ
Energie (kcal)854 kcal
Fett43.0 g
davon gesättigte Fettsäuren23.0 g
Kohlenhydrate87 g
davon Zucker11.0 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß29 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Kleiner Topf
Sieb
Große Pfanne
ZubereitungPDF
Zubereitung
Blätterteig vorbereiten
Blätterteig vorbereiten
1

Vorbereitung: Gemüse waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

Dinkel-Blätterteig auf einem Backblech ausrollen, Ränder ca. 0,5 cm einrollen und Teig mit einer Gabel einige Male einstechen. (Du brauchst kein zusätzliches Backpapier, verwende einfach das mit dem Teig mitgelieferte). Auf der mittleren Schiene im Backofen 15 Min. backen.

Linsen kochen
Linsen kochen
2

Linsen In einen kleinen Topf 200 ml heißes Wasser füllen, Linsen darin ca. 15 Min. bei niedriger Temperatur köcheln lassen, danach durch das Sieb abgießen.

Zwiebeln schneiden
Zwiebeln schneiden
3

In der Zwischenzeit: Zwiebel abziehen und fein würfeln, Knoblauch abziehen. Weiße und grüne Teile der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. Karotte schälen, quer halbieren und und in ca. 5 cm lange Stifte schneiden.

Karotten anbraten
Karotten anbraten
4

In einer großen Pfanne 1 EL Butter bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebelwürfel, weiße Frühlingszwiebelringe und Karottenstreifen zufügen Knoblauch dazupressen und alles 6 – 7 Min andünsten.

Gemüse abschmecken
Gemüse abschmecken
5

Frischkäse und Erbsen zufügen und 3 – 4 Min. weiterköcheln lassen. Linsen dazugeben und mit Balsamico-Essig, etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Quiche servieren
Quiche servieren
6

Blätterteig nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und mit dem Gemüse bestreichen. Quiche in Stücke schneiden und auf Teller verteilen. Mit grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen und genießen.