KochboxenGeschenkgutschein
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Pulled Pork Torta!

Pulled Pork Torta!

mit Guacamole und Salsa Roja

Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Sesamsamen
Weizen
Eier
Senf
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

50 g

würziger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

300 g

Mini-Fladenbrot

(Enthält Sesamsamen, Weizen.)

1 Stück

Jalapeño

2 Stück

Avocado

2 Stück

Tomate

20 g

Aioli

(Enthält Eier, Senf.)

1 Stück

Limette, gewachst

10 g

Koriander

25 g

Ketchup

(Enthält Sellerie.)

1 Stück

Süßkartoffel

2 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

250 g

Pulled Pork

(Enthält Senf. Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

½ Teelöffel

Zucker

nach Geschmack

Pfeffer

50 ml

Wasser

½ Teelöffel

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5068 kJ
Energie (kcal)1211 kcal
Fett54.9 g
davon gesättigte Fettsäuren15.1 g
Kohlenhydrate130 g
davon Zucker25.4 g
Eiweiß47.2 g
Salz6.1 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Bratpfanne
Große Schüssel
Reibe
Soup pan or large pan with lid

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Erhitze 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser im Wasserkocher. 

Limette vierteln.

Jalapeños nach Belieben entkernen (Achtung: scharf!) und in feine Streifen schneiden. 

In einer kleinen Schüssel 50 ml [75 ml | 100 ml] heißes Wasser*, Saft von 2 [3 | 4] Limettenvierteln, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Zucker* vermengen. 

Jalapeños hinzugeben und bis zum Ende des Rezeptes marinieren lassen.



2

Süßkartoffeln in 0,5 cm Scheiben schneiden.

Süßkartoffeln auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Fiesta“, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. backen.



3

Die Hälfte der Tomaten in feine Würfel schneiden.

Koriander mit Stielen fein hacken. 

Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch zusammen mit Tomatenwürfeln, Hälfte Koriander, Saft von 1 [2 | 2] Limettenvierteln, Aioli, Salz* und Pfeffer* in eine große Schüssel geben und mithilfe einer Gabel zu einer Guacamole verarbeiten.



4

In einer kleinen Schüssel Ketchup, restlichen Koriander, Saft von 1 [1 | 2] Limettenvierteln, Salz* und Pfeffer* vermengen. Tomate grob dazureiben und vermengen. 

Mini-Fladenbrot in den letzten 5 Min. der Süßkartoffelgarzeit mit auf das Backblech geben.



5

In den letzten 5 Min. der Ofengarzeit in einer großen Pfanne mit Deckel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Pulled Pork darin 2 – 3 Min. anbraten. 

Pulled Pork auf 2 [3 | 4] Stapel aufteilen und mit dem Käse toppen. Pfanneninhalt mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* ablöschen und 2 Min. abgedeckt anbraten, bis der Käse geschmolzen ist.


6

Mini-Fladenbrot waagerecht aufschneiden und mit etwas Guacamole bestreichen. Pulled Pork darauf anrichten und nach Belieben mit etwas von der Salsa Roja und eingelegten Jalapeños toppen.

Süßkartoffeln daneben anrichten und mit restlicher Guacamole und Salsa Roja toppen. 

Guten Appe!