HelloFresh
topBanner
Pikante Enchiladas in weißer Soße

Pikante Enchiladas in weißer Soße

mit Bohnen, Zucchini und Bergjausenkäse

Weiterlesen

Bei diesem Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Tags:Vegetarisch
Allergenen:WeizenMilchSellerieSenfMilch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

4 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältWeizen)

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

grüne Chilischote

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zucchini

50 g

Babyspinat

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

1 Packung

Bohnen-Mix

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

2 g

Gewürzmischung „HelloMexico“

(EnthältSellerie, Senf)

50 g

geriebener Bergjausenkäse

(EnthältMilch (enthält Rohmilch))

5 g

Gewürzmischung „Muskat“

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

50 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3797 kJ
Energie (kcal)908 kcal
Fett39.5 g
davon gesättigte Fettsäuren17.4 g
Kohlenhydrate91.9 g
davon Zucker12.8 g
Eiweiß37.6 g
Salz3.5 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heizt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebeln getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Bohnen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis es klar durchläuft. Knoblauch abziehen und fein hacken. Enden der Zucchini abschneiden und in 1cm kleine Würfel schneiden.

2

In einem hohen Rührgefäß 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, Sahne und Muskat- Gewürzmischung gut vermischen, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind. In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei mittler Hitze erhitzen und Knoblauch, Zucchini, weiße Bohnen und weiße Frühlingszwiebelringe darin für ca. 3 Min. anschwitzen.

3

50 ml [75 ml | 100 ml] vorbereitete Sahne-Mix und HelloMexico Gewürzmischung mit in die Pfanne geben und ca. 3 Min. einköcheln lassen. Spinat in kleinen Portionen nach und nach in die Pfanne geben, bis aller Spinat zerfallen ist. Gemüse nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

4

Tortillawraps mit der Bohnenmischung füllen und zusammenrollen. Röllchen eng nebeneinander in eine leicht eingefette Auflaufform legen. In der gleiche Pfanne restlichen Sahne-Mix bei hoher Hitze einmal aufkochen lassen bis die Soße ein bisschen eingedickt ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Sahnesoße über Enchiladas verteilen und mit Berjausenkäse bestreuen. Enchiladas für 10 – 15 Min. im Backofen backen bis die Käse goldbraun ist. Währenddessen, Chili halbieren, Kerne entfernen und Chilihälften in Streifen schneiden (Achtung: Scharf!). Petersilie fein hacken und Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

6

Nach der Backzeit Enchiladas mit Grüne Frühlingszwiebelringe, gehackter Kräuter und Chilistreifen (Achtung: scharf!) toppen und auf Teller verteilen.

Guten Apetit!