topBanner
Mexikanisches Hähnchen mit Chipotle-Dip

Mexikanisches Hähnchen mit Chipotle-Dip

Paprika-Bohnen, Guacamole und Tomatensalsa

Meisterstück
Weiterlesen

Mit diesem Meisterstück wirst Du Deine Liebsten begeistern. Mit einer guten Portion Fleisch und perfekt dazu ausgewählten Beilagen kann nichts schiefgehen. Jetzt heißt es nur noch Dein Meisterstück in Szene setzen und gemeinsam genießen. Wir wünschen einen guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit99 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1100 g

Hähnchen

8 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Avocado

2 Stück

Tomate

10 g

Koriander/Petersilie glatt

1 Stück

Frühlingszwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

grüne Chilischote

8 ml

Sriracha Sauce

1 g

Paprikapulver, geräuchert

1 Packung

schwarze Bohnen

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Paprika (rot, gelb oder orange)

1 Stück

rote Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

4.5 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)8864 kJ
Energie (kcal)2119 kcal
Fett112.0 g
davon gesättigte Fettsäuren22.0 g
Kohlenhydrate98 g
davon Zucker25.0 g
Eiweiß148 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 160 °C Umluft vor. In einer kleinen Schüssel Gewürzmischung „Hello Fiesta“ mit Salz*, Pfeffer* und 4 EL [6 EL | 6 EL] Öl* mischen. Hähnchen damit von innen und außen einreiben und auf den Gitterrost legen. Schwarze Bohnen durch den Gareinsatz abgießen und mit Wasser spülen. Paprika halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Rote Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Bohnen, Paprika und Zwiebel in eine Auflaufform geben und mit Salz* und Pfeffer* mischen.

2

Hähnchen so in den Ofen geben, dass die Auflaufform darunter passt. Auflaufform unter dem Hähnchen platzieren, damit das Hähnchenfett auf das Gemüse tropft. Alles zusammen 50 [60 | 60] Min. backen. Danach die Temperatur auf 200 °C erhöhen, Gemüse umrühren und weitere 20 [30 | 30] Min. backen, bis das Hähnchen gar ist. TIPP: Stich mit der Spitze eines scharfen Messers ganz leicht in die dickste Stelle der Hähnchenbrust. Wenn der austretende Saft klar ist, ist das Hähnchen gar.

3

Limette heiß abwaschen und abreiben. Limette halbieren und in 6 Spalten schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. In einer kleinen Schüssel 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Limettenabreib, 0,5 EL [0,7 EL | 1 EL] Öl*, Pfeffer* und Salz* verrühren. Tomate halbieren und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Weiße Frühlingszwiebelringe und Tomatenwürfel zugeben, unterheben und marinieren lassen.

4

Kräuter in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, etwas für die Deko herausnehmen und den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch in den Mixtopf zugeben. Saft von 2 [3 | 3] Limettenspalten dazupressen. 5 g [5 g | 10 g] Öl*, grüne Frühlingszwiebelringe, Pfeffer* und Salz* zugeben und 9 Sek./Stufe 6 pürieren. Guacamole in eine kleine Schüssel umfüllen.

5

Saure Sahne, Sriracha, geräuchertes Paprikapulver, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben,10 Sek./Stufe 4 mischen und in eine kleine Schüssel umfüllen. Chili in feine Ringe schneiden (Achtung: scharf!). Tortillas auf ein Backblech legen. Am Ende der Garzeit des Hähnchens, Auflaufform aus dem Ofen nehmen und die Tortillas in den Ofen geben. Den Grill einschalten und 2 – 3 Min. grillen bis die Hähnchenhaut goldbraun ist.

6

Paprika-Bohnen ohne Bratfett in eine Schüssel umfüllen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Das gebackene Hähnchen auf dem Esstisch zum Tranchieren anrichten. Tortillas mit Guacamole bestreichen. Paprikabohnen und Hähnchenstücke darauf verteilen. Mit Tomatensalsa, restlichen zerkleinerten Kräutern, Chiliringen und Chipotle-Dip toppen und mit restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!