Kartoffel-Gratin mit Zucchini und Champignons
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Kartoffel-Gratin mit Zucchini und Champignons

Kartoffel-Gratin mit Zucchini und Champignons

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten & Transport verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept.

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Vegetarisch
Klimaheld
Thermomix
Family
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie
Eier
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

600 Stück

vorw. festk. Kartoffeln

1 Stück

Zucchini

150 g

Champignons

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

4 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

75 g

Bergjausenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Sonnenblumenkerne

75 g

Salatmischung

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier, Senf.)

4 g

Maisstärke

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3020 kJ
Energie (kcal)722 kcal
Fett38 g
davon gesättigte Fettsäuren18 g
Kohlenhydrate63 g
davon Zucker13 g
Eiweiß28 g
Salz3 g

Kochutensilien

Rührschüssel
Große Pfanne
Große Schüssel

Zubereitung

Zerkleinern
1

Knoblauch abziehen. Petersilie in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Kochsahne, Gemüsebrühpulver, Gewürzmischung „Hello Muskat“, Maisstärke, Salz* und Pfeffer* zugeben, 3 Sek./Stufe 5 verrühren und in ein hohes Rührgefäß umfüllen.

Kartoffeln vorgaren
2

Kartoffeln schälen, in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in den Gareinsatz [überstehende Kartoffelscheiben in den Varoma-Behälter] geben. [Varoma verschließen] 400 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, [Varoma aufsetzen] und 18 Min. [20 Min. | 20 Min.]/Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

Gemüse schneiden
3

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Champignons vierteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Eine Auflaufform einfetten. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Gemüse anbraten
4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zucchini und Champignons darin ca. 6 — 7 Min. anbraten. Nach der Garzeit Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen [Varoma abnehmen].

Auflauf überbacken
5

Kartoffeln, Zucchini und Champignons in die vorbereitete Auflaufform füllen. Sahne-Mix hinzufügen, alles gründlich miteinander mischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Mit Käse und Sonnenblumenkernen bestreuen und im Ofen 10 – 15 Min. überbacken, bis das Gemüse gar und der Käse geschmolzen ist.

Anrichten
6

Salatmischung in einer großen Schüssel mit Buttermilch-Zitronen-Dressing verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Gratin auf dem Teller verteilen, mit Schnittlauch bestreuen. Salat daneben anrichten und genießen. Guten Appetit!