Indisches Hähnchen-Tikka-Curry
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Indisches Hähnchen-Tikka-Curry

Indisches Hähnchen-Tikka-Curry

mit Kartoffeln, Spinat und Naan-Brot

Unsere Gewürzpaste bringt Dir schnell die Vielfalt Indiens auf den Teller. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Thermomix
Allergene:
Glutenhaltiges Getreide
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

100 g

Babyspinat

1 Stück

rote Zwiebel

250 ml

Kokosmilch

40 g

Tikka-Masala-Paste

240 g

Naan-Brot

(Enthält Glutenhaltiges Getreide. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Senf, Glutenhaltiges Getreide, Krebstiere, Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

390 g

stückige Tomaten

400 g

vorgegarte Kartoffelwürfel

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

250 g

Hähnchengeschnetzeltes

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Zucker

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4488 kJ
Energie (kcal)1073 kcal
Fett42.1 g
davon gesättigte Fettsäuren23.7 g
Kohlenhydrate118.2 g
davon Zucker18.5 g
Eiweiß52.9 g
Salz5.26 g

Zubereitung

SÜßKARTOFFEL SCHNEIDEN
1

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Süßkartoffel schälen, in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden, mit Salz* und Pfeffer* würzen und in den Varoma-Behälter geben. Varoma-Behälter verschließen. Tipp: Verteile die Süßkartoffelstücke locker auf und neben dem Rühraufsatz im Varoma-Behälter, dann werden sie gleichmäßig gar.

ZERKLEINERN & DÜNSTEN
2

Rote Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 10 g [10 g | 15 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

DAMPFGAREN
3

Stückige Tomaten, 100 g Wasser*, 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Korma Paste, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben. Varoma aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Danach Varoma absetzen, vorsichtig öffnen, Rühraufsatz herausnehmen (Vorsicht heiß!) Süßkartoffelwürfel mischen, Varoma wieder verschließen, aufsetzen und noch einmal 12 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

WÄHRENDDESSEN
4

Naan-Brote auf einen Gitterrost legen und ca. 5 Min. im Backofen aufbacken. Nach Ende der Garzeit Varoma abnehmen und warmhalten. Kokosmilch, Salz* und etwas Zucker* in den Mixtopf zugeben und 5 Min./98 °C/Stufe 1 erwärmen, anschließend schrittweise ansteigend 30 Sek./Stufe 5-7-8 cremig rühren.

SÜßKARTOFFEL-CURRY VOLLENDEN
5

Zuerst Babyspinat in eine große Schüssel geben, dann Süßkartoffelwürfel und Curry-Soße zugeben und alles gut vermengen. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

ANRICHTEN
6

Süßkartoffelcurry auf Schüsseln verteilen. Mit etwas Naturjoghurt toppen und zusammen mit knusprigem Naan-Brot genießen.