Hähnchen Korma mit buntem Gemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hähnchen Korma mit buntem Gemüse

Hähnchen Korma mit buntem Gemüse

dazu Koriander-Chapati

Heute entführen wir Dich in die bunte und fröhliche indische Küche! Entdecke die Vielseitigkeit der Gewürze! Verwöhne Dich und Deine Lieben mit einer kulinarischen Reise nach Indien. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Ohne Milchprodukte
10 Min. Vorbereitung
High Protein
Zeit sparen
Allergene:
Soja
Weizen
Sellerie
Schalenfrüchte
Kaschunüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

25 g

Korma-Paste

(Enthält Soja.)

300 g

Chapati-Brot

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Eier, Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

1 Stück

Limette, gewachst

250 ml

Kokosmilch

250 g

Hähnchengeschnetzeltes

10 g

Koriander/Minze

20 g

geröstete Cashewkerne

(Enthält Schalenfrüchte, Kaschunüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Erdnüsse, Sellerie, Sesamsamen, Soja enthalten.)

1 Stück

Knoblauchzehe

300 g

Karotte, Brokkoli, Babymais, grüne Bohnen, Champignon Mix

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

100 ml

Wasser

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4374 kJ
Energie (kcal)1045 kcal
Fett49.7 g
davon gesättigte Fettsäuren24.8 g
Kohlenhydrate98.8 g
davon Zucker20.7 g
Eiweiß48.6 g
Salz4.42 g

Kochutensilien

Pürierstab
Hohes Rührgefäß
großen Topf mit Deckel
Großer Topf
Große Pfanne

Zubereitung

Soße herstellen
1

In einem hohen Rührgefäß Kokosmilch, die Hälfte [drei Viertel | alles] von der Kormapaste, Gemüsebrühpulver, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* und die Hälfte der Cashewkerne pürieren. Limette in 6 Spalten schneiden. Knoblauch abziehen. Blätter von Koriander und Minze fein hacken.

Curry kochen
2

In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Knoblauch hineinpressen und Hähnchengeschnetzeltes und vorgeschnittene Gemüsemischung darin 3 – 4 Min. anbraten. Mit der vorbereiteten Currysoße ablöschen und 5 – 7 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa und das Gemüse weich ist.

Curry fertigstellen
3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Chapati darin von jeder Seite ca. 1 Min. anbraten. Herausnehmen, mit gehackten Kräutern bestreuen und in 4 Stücke schneiden. Curry mit Limettensaft, Salz* und Pfeffer* abschmecken, auf Teller verteilen, mit restlichen Cashewkernen bestreuen und mit den Kräuter-Chapati und restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!