HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Griechisch Rezepte
Gyros mit griechischem Salat

Gyros mit griechischem Salat

Zaziki und Kartoffeln

Kalorienreduziert
Weiterlesen

Hellas! Heute haben wir uns von der griechischen Küche inspirieren lassen. Genieße mediterran und sonne Dich in Komplimenten für den gelungenen Schmaus!

Tags:Thermomix
Allergene:Milch
Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 3
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

250 g

Schweinelachssteaks

1 Stück

Knoblauchzehe

75 g

Joghurt

(EnthältMilch)

1 Stück

Gurke

10 g

Dill/Petersilie

1 Stück

Salatherz

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Tomate

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

4 g

Gewürzmischung "HelloMediterraneo"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Zitrone

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2251 kJ
Energie (kcal)538 kcal
Fett21.2 g
davon gesättigte Fettsäuren7.4 g
Kohlenhydrate43 g
davon Zucker11.6 g
Eiweiß51 g
Salz2.3 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
KARTOFFELN & FLEISCH
KARTOFFELN & FLEISCH
1

Kartoffeln ungeschält je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine große Schüssel geben. Mit 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl*, Paprikagewürz, Salz und Pfeffer würzen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und für 25 – 30 Min. goldbraun backen. Schweinelachssteaks in 1 cm breite Streifen schneiden, in der großen Schüssel mit Salz*, Pfeffer* und der Gewürzmischung „HelloMediterraneo“ vermengen und mit der Zubereitung fortfahren.

FÜR DEN SALAT
FÜR DEN SALAT
2

Petersilie in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Petersilien-Zwiebel-Mix in eine große Schüssel umfüllen. Zitrone halbieren. Den Saft einer Hälfte über die Zwiebel pressen und zur Seite stellen.

ZAZIKI ZUBEREITEN
ZAZIKI ZUBEREITEN
3

Dill in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Knoblauch abziehen, zugeben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Gurke halbieren. Aus einer Hälfte die Kerne herauskratzen, diese Hälfte in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Joghurt, Salz* und Pfeffer* zugeben, 5 Sek./Stufe 4 mischen und in eine kleine Schüssel umfüllen.

HIRTENSALAT ZUBEREITEN
HIRTENSALAT ZUBEREITEN
4

Restliche Gurke in 1 cm große Würfel schneiden, Tomaten halbieren und in 1 cm breite Spalten schneiden. Salatherz halbieren, Strunk herausschneiden und Salatblätter in Streifen schneiden. Salat, Tomate und Gurke zum Petersilien-Zwiebel-Mix in die große Schüssel geben. Hirtenkäse mit den Händen grob dazubröseln. Mit 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz*, Pfeffer* würzen und mischen.

FLEISCH ANBRATEN
FLEISCH ANBRATEN
5

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen. Das marinierte Fleisch zugeben, 5 – 6 Min. scharf anbraten und dabei gelegentlich wenden. Zitronenhälfte in Spalten schneiden.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Kartoffeln und Gyros auf Teller verteilen. Salat dazu anrichten und Zitronenspalten und Zaziki dazureichen. Kali orexi! Das ist griechisch für „Guten Appetit“!