HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconGrüne Burrito Bowl Mit Avocado Reis
topBanner
Grüne Burrito-Bowl mit Avocado-Reis

Grüne Burrito-Bowl mit Avocado-Reis

dazu Fajita-Pfannengemüse und Minz-Mayo

veganuary
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:Ohne WeizenOhne MilchprodukteVeganNeuViel GemüseThermomix
Allergene:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit50 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Basmatireis

1 Stück

Avocado

1 Stück

Limette, ungewachst

10 g

Koriander/Minze

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

grüne Paprika

4 g

Gewürzmischung „Hello Cajun“

150 g

Mais

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Tomate

50 g

vegane Mayonnaise

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3075 kJ
Energie (kcal)735 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate86 g
davon Zucker22.0 g
Eiweiß14 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schüssel
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Limette heiß abwaschen und 2 TL [3 TL | 4 TL] der Limettenschale abreiben. Limette vierteln. Blätter der Minze und Koriander getrennt voneinander abzupfen. Minze in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Den Saft von 1 [1 | 2] Limettenspalte, die Hälfte der Limettenschale, vegane Mayonnaise, Salz* und Pfeffer* und eine Prise Zucker* in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 3 vermischen und Dip in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels herauslösen. Fruchtfleisch, den Saft 1 [1 | 2] Limettenspalte, restliche Limettenschale, Koriander, 10 g [15 g | 20 g] Wasser*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 vermischen. Mit dem Spatel nach unten schieben, erneut 5 Sek./Stufe 5 vermischen und in eine kleine Schüssel umfüllen.

3

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser abspülen. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen. 1.200 g Wasser*, 1,5 TL Salz* und 5 g Öl* über den Reis in den Mixtopf zugeben und 18 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen Zwiebel halbieren, abziehen und in feine Streifen schneiden. Rote und grüne Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprika in 1 cm breite Streifen schneiden. Mais mithilfe des Deckels abgießen.

4

Nach der Garzeit den Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis abgedeckt ziehen lassen. Mixtopf leeren. 15 g [15 g | 20 g] Öl* und Zwiebelstreifen zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Paprikastreifen und „Hello Cajun“, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen fortfahren.

5

Salatherz halbieren, Strunk entfernen und Salat in sehr feine Streifen schneiden. Tomate halbieren, Strunk entfernen und in 0,5 cm kleine Würfel schneiden. Salatstreifen zusammen mit Tomaten und der Hälfte des Dips eine große Schüssel geben und alles gut vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Mais in den Mixtopf zugeben und 3 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

6

Reis in eine große Schüssel umfüllen, mit einer Gabel auflockern und Avocadocreme unterheben, bis alles gut vermengt ist. Salat und Avocado-Reis auf tiefen Tellern anrichten. Restliche Limettenspalten dazu reichen. Fajita Gemüse neben dem Reis verteilen und mit restlichem Dip genießen. Guten Appetit!