HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEnchiladas! Überbackene Käse Tortillas
topBanner
Enchiladas! Überbackene Käse-Tortillas

Enchiladas! Überbackene Käse-Tortillas

mit Chorizo, roten Bohnen und saurer Sahne

KIDS HIT
Weiterlesen

Mahl Zeit für eine Rate-Runde! Ay caramba, es ist Zeit für Enchiladas! Und so viel ist sicher: Unser schnelles Gericht aus Bohnen, Chorizo und einem frischen Salat ist geschmacklich echt eine Fiesta. Das Wort "Fiesta" ist übrigens spanisch und bedeutet "Fest". Kennst Du denn noch andere spanische oder mexikanische Gerichte? Zählt doch alle zusammen einmal am Esstisch auf, welche Gerichte ihr sonst noch so kennt. Guten Appetit!

Tags:Thermomix hilft
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

grüne Paprika

60 g

Chorizo

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

30 g

Tomatenmark

6 Stück

Gewürzmischung

100 ml

Tortilla-Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

saure Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Dose

Gurke

1 Stück

Kidneybohnen

Salatherz (Romana)

Was Du zu Hause haben solltest

Honig*

Wasser*

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3125 kJ
Energie (kcal)747 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß36 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemeinsam kochen macht Spaß und geht schneller. Am besten, Ihr bereitet diese Mahlzeit zusammen zu. Wenn die Enchiladas im Ofen sind und der Salat vorbereitet ist, könnt Ihr die Zeit nutzen und gemeinsam ein Buch lesen.

2

Wascht Gemüse und Fleisch ab und tupft das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heizt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigt Ihr eine Auflaufform und 2 große Schüsseln.

Chorizo in 6 Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Grüne Paprika vierteln, Kerne herauslösen und mit Öl* in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Danach 5 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

Währenddessen Bohnen durch den Gareinsatz abgießen, mit kaltem Wasser spülen und in den Mixtopf zugeben.

3

Tomatenmark, Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 20 Sek./Stufe 5 vermengen.

Gebt die Füllung in eine große Schüssel, damit Ihr sie leichter einteilen könnt.

Füllung mittig auf die Tortillas geben und zusammenrollen.

Eine Auflaufform einölen* und Tortillarollen eng nebeneinander hineinlegen, sodass die Kanten nach unten zeigen.

4

120 g [160 g] saure Sahne gleichmäßig über den Tortillas verteilen und Tex-Mex-Käse darüberstreuen.

Im Ofen 10 – 15 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist.

5

Mixtopf spülen. Restliche saure Sahne, Essig*, Honig*, Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben.

Gurke in ca. 3 cm große Stücke schneiden, zugeben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.

Salatherz halbieren, Strunk herausschneiden, in Streifen schneiden und zum Gurkensalat geben.

Aber erst mischen, wenn Du Deine Enchiladas aus dem Ofen geholt hast.

6

Salatstreifen und Gurkenstücke unter das Dressing heben.

Enchiladas auf einem Teller nebeneinander anrichten und zusammen mit dem Salat genießen.

Guten Appetit