HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCremiges Curry Gemüse Auf Minz Brokkoli Reis
topBanner
Cremiges Curry-Gemüse auf Minz-Brokkoli-Reis

Cremiges Curry-Gemüse auf Minz-Brokkoli-Reis

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

Thermomix
Weiterlesen

Heute entführen wir Dich in die bunte und fröhliche indische Küche! Entdecke die Vielseitigkeit der Gewürze! Verwöhne Dich und Deine Lieben mit einer kulinarischen Reise nach Indien. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischMax 20% CarbsThermomixOhne Weizen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Brokkoli-Reis

10 g

Koriander/Minze

2 Stück

Knoblauchzehe

180 ml

Kokosmilch

1 Stück

Zwiebel

40 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

75 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Stück

Karotte

2 Stück

rote Paprika

35 g

Tomatenmark

4 g

Gewürzmischung „Hello Curry“

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2599 kJ
Energie (kcal)621 kcal
Fett45.0 g
davon gesättigte Fettsäuren26.0 g
Kohlenhydrate35 g
davon Zucker30.0 g
Eiweiß14 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Blätter von Koriander und Minze getrennt voneinander abzupfen. Minze in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Koriander in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Joghurt, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen. Dip in eine kleine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.

2

Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren. Karotten nach Belieben schälen, Enden entfernen und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden.

3

Knoblauch in den Mixtopf geben. 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und die Hälfte in eine große Pfanne umfüllen. Den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebel in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

4

15 g [15 g | 20 g] Öl*, Karottenscheiben und Paprikastücke zugeben und 5 Min. [6 Min. | 7 Min.]/100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Die Hälfte [drei Viertel | ganzes] Tomatenmark und Gewürzmischung „Hello Curry“ hinzugeben und weitere 2 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Kokosmilch, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 12 Min. [13 Min. | 14 Min.]/98 °C/Reverse/Stufe 1 kochen.

5

5 Min. vor Ende der Kochzeit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* zum Knoblauch in die Pfanne geben, erhitzen Brokkoli-Reis zugeben und für 2 – 3 Min. scharf anbraten, bis der Brokkoli-Reis gar ist und leicht Farbe hat. Nach der Garzeit Minze unterrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Curry mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und Butter mit dem Spatel unterrühren. Brokkoli-Reis zusammen mit Curry auf Tellern anrichten und Joghurt-Koriander-Dip dazureichen. Guten Appetit!