topBanner
Bratwurst-Spieße mit knusprigen Maniok-Pommes

Bratwurst-Spieße mit knusprigen Maniok-Pommes

und Gewürz-Mayonnaise

Weiterlesen

Was man aus einer guten alten Bratwurst auch ohne Grill alles zaubern kann! Mit dem knackigem Gemüse dazwischen schmeckt die Bratwurst auch gleich viel besser. Der Clou sind aber die Pommes aus Maniok, auch Cassava oder Yucca genannt. Öfter mal etwas anderes! Guten Appetit.

Allergene:Eier oder EierzeugnisseSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

400 g

Maniok

2 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

100 g

Kirschtomaten

1 Einheit

Zucchini

½ Einheit

rote Zwiebel

2 Einheit

Geflügelwürste

40 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf)

4 Einheit

Holzspieße

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3548.032 kJ
Energie (kcal)848 kcal
Fett49.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate77 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß18 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Ofen
Backblech
Backpapier
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Maniokwurzel schälen und in ca. 1 cm dicke und 10 cm lange „Pommes“ schneiden. Mit 2 EL Olivenöl, Gewürzmischung, Salz und Pfeffer mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und für ca. 20–25 Min. im Ofen knusprig backen.

3

In der Zwischenzeit: Kirschtomaten waschen. Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, vierteln, jedes Viertel noch einmal in der Mitte durchschneiden. Bratwürste in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Mayonnaise mit ein wenig Salz und Pfeffer verfeinern.

4

Gemüse- und Bratwurststücke abwechselnd auf die Holzspieße stecken und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dann mit Salz und Pfeffer bestreuen und für 10–15 Min. zu den Maniok-Pommes in den Ofen geben. Zu diesem Zeitpunkt können die Pommes einmal gewendet werden.

5

Bratwurst-Spieße und Maniok-Pommes nach der Garzeit auf Tellern verteilen und mit der Mayonnaise genießen!