HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Mexikanisch Rezepte
BBQ-Pfeffer-Steak in Tabasco-Tomaten-Soße

BBQ-Pfeffer-Steak in Tabasco-Tomaten-Soße

mit Avocado-Mais-Salsa und Kartoffelspalten

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3 / 4 von 1053 Bewertungen
Weiterlesen

Heute gibt es ein farbenfrohes Gericht aus der Tex-Mex-Küche. Die Aromen in Kombination mit der frischen Salsa und der leichten Schärfe werden Dich bestimmt genauso begeistern wie uns. Das Beste: Damit Dein Steak zart und aromatisch wird, dämpfst Du es im Varoma und brätst es danach nur noch ganz kurz in der Pfanne an. Mit unserer Anleitung und den Tipps kann aber gar nicht viel schief gehen. Guten Appetit!

Tags:leichter GenussNeuentdeckungZeit sparen
Allergene:
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Rinderhüftsteak

1 Stück

rote Zwiebel

1.8 ml

TABASCO® Chipotle Sauce

1 Packung

Mais

500 g

Kartoffeln (Drillinge)

2 Stück

Tomate (Roma)

2 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Avocado

Was Du zu Hause haben solltest

5 ml

Olivenöl*

15 ml

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2686 kJ
Energie (kcal)642 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate60 g
davon Zucker32.0 g
Ballaststoffe12 g
Eiweiß40 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Kartoffeln backen
Kartoffeln backen
1

Wasche Gemüse und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du 1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 große Pfanne (mit Deckel), Backpapier und ein Backblech.

Ungeschälte Kartoffeln in Spalten schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

Mit Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* würzen und ca. 25 Min. im Backofen backen.

Gemüse schneiden
Gemüse schneiden
2

Rote Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in 2 cm große Würfel schneiden.

Steak braten
Steak braten
3

In einer großen Pfanne Öl* auf hoher Stufe erhitzen und Steaks darin auf jeder Seite 2 – 3 Min. für rare oder 3 – 4 Min. für medium anbraten.

Dann Steaks aus der Pfanne nehmen (der Bratsud darin wird noch benötigt) und kurz ruhen lassen.

TIPP: Wenn Du es well done haben möchtest, leg die Steaks für die letzten 4 – 5 Min. der Kartoffelspalten-Backzeit mit in den Ofen!

Sosse zubereiten
Sosse zubereiten
4

Die große Pfanne, ohne Zugabe von Fett, erneut erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin für 1 – 2 Min. anbraten.

Mit Tomatenwürfeln ablöschen und mit Tabasco® Sauce, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Abgedeckt 5 – 6 Min. köcheln lassen.

Salsa zubereiten
Salsa zubereiten
5

Mais abgießen und mit restlichen Zwiebelwürfeln in eine kleine Schüssel geben.

Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch herauslösen, in Würfel schneiden und mit dem Mais vermischen.

Mit Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

anrichten
anrichten
6

Kartoffelspalten auf Teller verteilen und Tomatensoße dazu anrichten.

Rinderhüftsteaks auf die Soße geben und mit Pfeffermischung bestreuen.

Zusammen mit Avocado-Mais-Salsa genießen.

Guten Appetit