Würzige Spaghetti al Pomodoro
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Würzige Spaghetti al Pomodoro

Würzige Spaghetti al Pomodoro

Bei diesem Gericht wird mind. 2/3 weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Vegetarisch
Family
One-Pot-Gericht
Klimaheld
Allergene:
Weizen
Sellerie
Milch (einschließlich Laktose)
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Spaghetti

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Tomate

10 g

Basilikum/Oregano

200 g

Tomatensugo

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

20 g

Pinienkerne

(Kann Spuren von Sesamsamen, Walnüsse, Kaschunüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Pecannüsse, Macadamia, Pistazien, Mandeln, Paranüsse enthalten.)

100 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

40 g

Hartkäse ital. Art, geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Öl

500 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3546 kJ
Energie (kcal)848 kcal
Fett29.8 g
davon gesättigte Fettsäuren15.1 g
Kohlenhydrate112.1 g
davon Zucker15 g
Eiweiß31.2 g
Salz4.15 g

Kochutensilien

Pot with Lid
Kleine Schale

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze reichlich Wasser in einem Wasserkocher.

Schalotte und Knoblauch jeweils fein würfeln.

Tomaten in 2 cm Würfel schneiden.

Oreganoblätter fein hacken.

Basilikumblätter abzupfen und die Hälfte in feine Streifen schneiden.

Pinienkerne rösten
2

In einem großen Topf Pinienkerne ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. rösten, bis sie duften. Herausnehmen und beiseite stellen.

Onepot füllen
3

In denselben großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Zwiebel- und Knoblauchwürfel, Tomatenwürfel, Tomatensugo, Gemüsebrühpulver und Oregano geben.

Spaghetti in der Mitte einmal durchbrechen und ebenfalls in den Topf geben.

Nudeln kochen
4

In den Topf 500 ml [750 ml | 1.000 ml] heißes Wasser* füllen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze abgedeckt 8 – 10 Min. kochen, bis die Spaghetti bissfest sind.

Wichtig: Dabei mind. alle 2 Min. umrühren, sonst kleben die Spaghetti am Topfboden fest!

Tipp: Wenn der Topfinhalt am Ende der Kochzeit zu flüssig ist, 1 Min. bei hoher Hitze aufkochen.

Für die Frischkäse-Nocken
5

Inzwischen in einer kleinen Schüssel Frischecreme mit den Basilikumstreifen verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Wenn die Spaghetti gar sind, mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und auf Teller verteilen.

Mit einem Löffel kleine Nocken von der Basilikumcreme abnehmen und auf den Spaghetti verteilen.

Mit Hartkäse-Flakes, gerösteten Pinienkernen und restlichem Basilikum toppen und genießen.

Guten Appetit!