Wintersalat mit Mandelgitter
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Wintersalat mit Mandelgitter

Wintersalat mit Mandelgitter

Ziegenkäse-Schneeflocken und Granatapfel-Dressing

Tags:
Ohne Weizen
Allergene:
Senf
Mandeln
Schalenfrüchte
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

1 Stück

Granatapfel

50 g

Blattsalatmischung

20 g

Mandeln

(Enthält Mandeln, Schalenfrüchte. Kann Spuren von Sellerie, Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte enthalten.)

2 Stück

Karotte

100 g

Ziegenfrischkäse-Crumble mit Honig

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

180 g

Pastinake

1 Stück

rote Zwiebel

2 Stück

Ofenkartoffel

1 g

gerebelter Thymian

(Kann Spuren von Senf enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Olivenöl

2.5 Esslöffel

Honig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2959 kJ
Energie (kcal)707 kcal
Fett33.4 g
davon gesättigte Fettsäuren10.6 g
Kohlenhydrate82.2 g
davon Zucker44 g
Eiweiß17.5 g
Salz0.82 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Pürierstab
Hohes Rührgefäß
Große Pfanne

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Karotte nach Belieben schälen und in 1 cm Scheiben schneiden.

Kartoffeln und Pastinake nach Belieben schälen und in 2 cm Würfel schneiden. 

Zwiebel halbieren und in 1 cm Scheiben schneiden. 

Gemüse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen, mit gerebelten Thymian, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und 20 – 25 Min. im Ofen garen.

 

2

Granatapfel auf der Arbeitsplatte hin- und herrollen. Granatapfel vierteln und die Kerne mithilfe eines Löffels über einer großen Schüssel herausklopfen.

3

Die Hälfte der Granatapfelkerne zusammen mit Senf, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* in ein hohes Rührgefäß geben und mithilfe eines Pürierstabs zu einem Dressing verrühren. 

Tipp: Falls der Granatapfel säuerlicher sein sollte, füge Honig* nach Belieben hinzu.

 

4

Eine große Pfanne bei mittelhoher Temperatur erhitzen. Mandeln, 2 EL [3 EL | 4 EL] Honig* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* darin 5 – 7 Min. unter ständigem Rühren anrösten, bis der Honig geschmolzen ist und an den Mandeln klebt. Leicht salzen*.

Tipp: Sei vorsichtig, der Zucker ist extrem heiß

Mandeln aus der Pfanne nehmen und auf ein Backpapier geben und komplett auskühlen lassen.

Tipp: Benutze heißes Wasser, um die Pfanne zu säubern, so löst sich der Zucker leichter.

 

5

Die Hälfte des Gemüse nach der Garzeit zusammen mit der Salatmischung und der Hälfte des Dressings in die große Schüssel zu den Granatapfelkernen geben und vermengen.

6

Salat auf tiefe Teller verteilen und mit restlichen Gemüse und Ziegenkäse-Crumble toppen. Restliches Dressing darüber geben und die gebrannten Mandeln darauf anrichten. 

Guten Appetit!