Vegan! Fish Finger Tacos mit Karottenslaw,
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Vegan! Fish Finger Tacos mit Karottenslaw,

Vegan! Fish Finger Tacos mit Karottenslaw,

Kartoffelwedges und Remouladen-Dip

Heute gibt es leckeres Fingerfood und damit ausdrücklich die Erlaubnis, einmal mit den Händen zu essen – klasse! Lass Dir dieses leckere und unkomplizierte Gericht schmecken.

Tags:
Thermomix
Family
Ohne Milchprodukte
Vegan
Allergene:
Weizen
Soja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

8 Stück

vegane Knusperstäbchen nach Fisch Art

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Senf, Sesamsamen, Soja, Sellerie enthalten.)

10 g

Dill/Petersilie

1 Stück

Schalotte

100 g

veganes cremiges Sojaprodukt

(Enthält Soja.)

50 g

vegane Mayonnaise

200 g

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

2 Stück

Karotte

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

1 Stück

kleine Salatgurke

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

3 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4949 kJ
Energie (kcal)1183 kcal
Fett58.5 g
davon gesättigte Fettsäuren6 g
Kohlenhydrate122.2 g
davon Zucker12 g
Eiweiß29.7 g
Salz3.77 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Gewaschene Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden und in einer großen Schüssel mit der Gewürzmischung „Hello Patatas“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Kartoffelecken auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen für 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Für den Dip
2

Schalotte abziehen und halbieren.

Fähnchen vom Dill abzupfen. Petersilie in grobe Stücke schneiden. Kräuter in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Etwas für die Deko beiseitestellen.

Schalotte zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und alles mit dem Spatel nach unten schieben. Veganes cremiges Sojaprodukt, Mayonnaise, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 3,5 vermischen.

3

Dip in eine kleine Schüssel umfüllen, dabei 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Dip im Mixtopf lassen.

Enden der Karotte entfernen, Karotte schälen und in grobe Stücke schneiden.

Karotten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Knusperstäbchen braten
4

In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen (vermeide zu starke Hitze).

Knusperstäbchen vorsichtig in die Pfanne geben und unter regelmäßigem Wenden ca. 6 – 8 Min. goldgelb braten. Anschließend Stäbchen auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Währenddessen
5

Enden der Gurke entfernen. Gurke nach Belieben schälen und in Stäbchen von 1 cm Dicke und 6 cm Länge schneiden. Für 2 Personen reicht eine halbe Gurke.

Weizentortillas in den letzten 2 Min. mit auf das Backblech geben und erwärmen.

 

Anrichten
6

Wraps mit etwas Dip bestreichen und mit Karottensalat, Gurkensticks und Knusperstäbchen belegen. Nach Belieben mit restlichen Kräutern bestreuen.

Kartoffelwedges und restlichen Dip dazu reichen und genießen.

Guten Appetit!