HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Tortellini mit Ricotta-Füllung

Tortellini mit Ricotta-Füllung

Extra Schellfischfilet, Zucchini und Kirschtomaten

Extra Leckerbissen
Weiterlesen

Thermomix! Nicht mehr zu toppen! Mit unserem Extra Leckerbissen wird dieses Gericht Dich wunschlos glücklich machen.

Tags:Thermomix
Allergene:WeizenEiMilchFisch
Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

400 g

Tortellini

(EnthältWeizen, Ei, Milch)

200 g

Frischkäse

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zucchini

3.3 g

Basilikum

200 g

Kirschtomaten

10 g

Sonnenblumenkerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

250 g

Schellfisch Filet

(EnthältFisch)

3.3 g

Schnittlauch

3.3 g

Petersilie

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3881 kJ
Energie (kcal)928 kcal
Fett38.2 g
davon gesättigte Fettsäuren21.1 g
Kohlenhydrate92.9 g
davon Zucker10.1 g
Eiweiß51.7 g
Salz1.9 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
GEMÜSE VORBEREITEN
GEMÜSE VORBEREITEN
1

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Beides in eine große Schüssel geben. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g [30 g | 40 g] Öl*, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 3 mischen.

GEMÜSE BACKEN
GEMÜSE BACKEN
2

Knoblauchöl zum Gemüse geben, mischen und das gewürzte Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, in den Ofen geben und für 18 – 20 Min. backen bis die Zucchini anfängt zu bräunen und die Tomaten fast wie geschmolzen sind. Reichlich Wasser in einen großen Topf geben, salzen* und zum Kochen bringen. Pfanne bei geringer Hitze erwärmen und Sonnenblumenkerne darin rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Danach in eine kleine Schüssel umfüllen.

FRISCHKÄSE ZUBEREITEN
FRISCHKÄSE ZUBEREITEN
3

Ein paar Blätter vom Basilikum abzupfen und für die Deko beiseitelegen. Die restlichen Kräuter in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, prüfen, ob alles gleichmäßig zerkleinert ist und eventuell nochmal 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Frischkäse, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 4 mischen.

TORTELLINI KOCHEN
TORTELLINI KOCHEN
4

3 - 4 Min. bevor das Gemüse fertig ist die Tortellini ins kochende Wasser geben und 3 – 4 Min. al dente kochen. Tortellini danach durch den Varoma-Behälter abgießen und zurück in den Topf geben.

Währenddessen den Fisch braten.

FISCH BRATEN
FISCH BRATEN
5

1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen. Fischfilets salzen*, in die Pfanne geben und 3 – 4 Min. auf einer Seite anbraten. Dann Filets vorsichtig wenden und 2 – 3 Min. auf der anderen Seite weiterbraten. Der Fisch ist durchgegart, wenn er in der Mitte nicht mehr glasig ist. Währenddessen Gemüse und 2 EL [3 EL | 4 EL] Kräuterfrischkäse zu den Tortellinis geben und alles vorsichtig vermengen.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Die heiße Pasta auf tiefen Tellern verteilen und mit dem Spatel kleine Kleckse vom restlichen Kräuterfrischkäse auf der Pasta verteilen. Mit Schellfisch toppen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und mit Basilikum dekorieren.

Guten Appetit!