Tortellini-Hackfleisch-Suppe
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Tortellini-Hackfleisch-Suppe

Tortellini-Hackfleisch-Suppe

mit Tomate, Karotte und Babyspinat

Schnell und unkompliziert soll es heute sein? Dann haben wir hier genau das richtige Rezept für Dich! Unsere Tortellini werden Dir wirklich leicht von der Hand gehen. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Viel Gemüse
Family
One-Pot-Gericht
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Eier
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

100 Stück

Zwiebel

2 Stück

Karotte

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

Babyspinat

2 Stück

Tomate

250 g

gemischte Hackfleischzubereitung

35 g

Tomatenmark

400 g

frische Tortellini mit Ricottafüllung

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Weizen, Eier. Kann Spuren von Erdnüsse, Fisch, Schalenfrüchte, Soja, Weizen, Senf, Sellerie, Weichtiere (Mollusken), Eier, Milch (einschließlich Laktose), Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

12 g

Hühnerbrühe

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

800 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4186 kJ
Energie (kcal)1000 kcal
Fett44.5 g
davon gesättigte Fettsäuren15.5 g
Kohlenhydrate102.7 g
davon Zucker17.9 g
Eiweiß46 g
Salz6.03 g

Kochutensilien

Pot with Lid
großen Topf mit Deckel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Karotten schälen, längs halbieren und schräg in feine Halbmonde schneiden. Knoblauch abziehen. Mit 800 ml [1.200 ml | 1.600 ml] heißem Wasser* und dem mitgelieferten Brühepulver eine Hühnerbrühe zubereiten. Tomaten halbieren, Strunk herausschneiden und Tomatenhälften in kleine Würfel schneiden.

Zutaten anbraten
2

1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in einem großen Topf erhitzen und Hackfleisch zusammen mit den Zwiebelwürfeln und Karottenstücken für ca. 3 – 4 Min. anbraten, bis das Hackfleisch durchgegart ist. Dabei mehrfach umrühren, sodass keine großen Klumpen entstehen. 

Für die Suppe
3

Hitze etwas reduzieren. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] vom Tomatenmark zum Hackfleisch geben, Knoblauch hinzupressen und alles unter Rühren für 1 Min. mit anschwitzen. 

Suppe kochen
4

Den Topf mit der vorbereiteten Hühnerbrühe und Tomatenpesto ablöschen, mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und bei geschlossenem Deckel ca. 5 – 7 Min. kochen, bis die Karotten weich sind. 

Tortellini kochen
5

Deckel abnehmen, Tortellini hinzufügen und offen weitere 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis die Tortellini gar sind. Tipp: Nochmals mit Salz* abschmecken, die Tortellini nehmen beim Kochen viel Salz auf.

Suppe verfeinern
6

Zum Ende der Tortellini-Kochzeit Tomatenwürfel und Babyspinat hinzugeben und diesen zusammenfallen lassen. Auf tiefen Tellern oder in Schüsseln anrichten. Guten Appetit!