Spicy Sriracha Chicken Burger
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Spicy Sriracha Chicken Burger

Spicy Sriracha Chicken Burger

mit Kartoffelwedges, knackigem Salat & Joghurtdip

Wir lieben Burger! Dieses Gericht hat in unserer Ideenküche für leuchtende Augen gesorgt. Mit saftigem Fleisch und luftigen Brötchen steht Deinem Burgerglück nichts mehr im Weg. Lass es Dir schmecken!

Tags:
High Protein
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Weizen
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

160 g

vegane Brioche Burger Buns

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Soja enthalten.)

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

2 Stück

Ofenkartoffel

16 ml

Sriracha Sauce

4 g

Gewürzmischung „Hello Cajun“

120 g

Salatherz (Romana)

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

25 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

1 Stück

Tomate

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

1 Teelöffel

Weißweinessig

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3172 kJ
Energie (kcal)758 kcal
Fett28.6 g
davon gesättigte Fettsäuren4.6 g
Kohlenhydrate79.8 g
davon Zucker15.3 g
Eiweiß42.5 g
Salz3.4 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Kleine Schale

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln in 4 oder 6 Spalten schneiden.

Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Patatas“, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. goldbraun backen. 

Hähnchen marinieren
2

Hähnchenbrust waagerecht aufschneiden, aber nicht durchschneiden und wie ein Buch aufklappen.

Hähnchenbrust in eine große Schüssel geben und mit der Hälfte der Sriracha, „Hello Cajun", 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen.

Marinieren lassen und mit dem Rezept fortfahren.

Joghurt-Dip vorbereiten
3

In einer kleinen Schüssel, restliche Sriracha, Joghurt und Mayonnaise zu einem Dip verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Letzte Vorbereitung
4

Brioche Buns waagerecht aufschneiden.

Tomate in 0,5 cm Scheiben schneiden und leicht salzen.

Romanasalat in feine Streifen schneiden.

In einer großen Schüssel Romanasalat mit der Hälfte vom Joghurt-Dip und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig* vermengen.

Hähnchen backen
5

Marinierte Hähnchenbrust neben den Kartoffeln geben und 12 – 14 Min. garen, bis das Fleisch von innen nicht mehr rosa ist.

In den letzten 5 Min. der Garzeit das Burger-Brötchen offen in den Ofen geben.

Tipp: Bestreiche nach Belieben das Burger-Brötchen mit etwas Butter oder Öl, damit es eine goldbraune Farbe bekommt.

Anrichten
6

Oberseite des Brötchens mit etwas Joghurt-Dip bestreichen. Untere Hälfte mit etwas Salat, Tomatenscheiben und der Hähnchenbrust belegen.

Kartoffelspalten und restlichen Salat daneben anrichten und mit dem restlichen Dip genießen.

Guten Appetit!