Spätzle mit cremiger Tomatensoße,
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Spätzle mit cremiger Tomatensoße,

Spätzle mit cremiger Tomatensoße,

Bacon und Porree

Mahl Zeit für Hungrige! Alle Kinder lieben Tomatensoße heißt es. Du auch? Heute gibt es die Klassiker-Soße darum in einer neuen Variante: Mit milden Spätzlen, herzhaftem Bacon und würzigem Porree. Apropos Spätzle: Wer von Euch weiß, woraus die schwäbische Spezialität zubereitet wird? Wer als erstes auf die richtige Antwort kommt darf als erstes seine Portion auf den Teller auftun.

Tags:
Thermomix
Allergene:
Eier
Weizen
Glutenhaltiges Getreide
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

400 g

frische Eierspätzle

(Enthält Eier, Weizen, Glutenhaltiges Getreide.)

50 g

Bacon (Streifen)

1 Stück

Zwiebel

50 g

getrocknete Tomaten

(Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

150 g

Crème fraîche, Bio

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

2 Stück

Porree

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3304 kJ
Energie (kcal)790 kcal
Fett40.9 g
davon gesättigte Fettsäuren20.9 g
Kohlenhydrate76.4 g
davon Zucker18.3 g
Eiweiß27.1 g
Salz2.81 g

Zubereitung

1

Zwiebel abziehen, halbieren und in den Mixtopf geben. Getrocknete Tomaten zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 

2

10 [15] g Öl in den Mixtopf zugeben und 3 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen den Porree der Länge nach halbieren, gründlich waschen und nur den weißen und hellgrünen Teil in feine Halbringe schneiden. Porree in den Mixtopf zugeben und 6 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. 

3

Nach der Dünstzeit Creme Fraiche, Gemüsebrühe, 100 g [150 g|200 g] Wasser (siehe Zutatentabelle), Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben und 8 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 garen. Währenddessen die Spätzle braten.

4

In einer großen Pfanne Öl* bei mittlerer Hitze erhitzen, Baconwürfel zugeben und ca. 3 Min. anbraten. Eierspätzle zugeben und ca. 7 Min. unter Wenden anbraten. Nach der Garzeit Porreesoße aus dem Mixtopf und ½ des geriebenen Hartkäses in die Pfanne zu den Spätzle geben und alles gut vermengen. 

5

Tomatenspätzlepfanne auf Teller verteilen und mit restlichem Hartkäse bestreuen und genießen.

6

Wie bekommst Du den Sand aus der Porreestange: Lege dazu eine Porrestange auf ein langes Schneidebrett. Stich mit einem kleinen Küchenmesser im unteren weißen Teil der Porreestange hinein,  dann das Messer gerade zu den grünen Blättern ziehen. So hast Du die Stange länglich geteilt ohne dass sie auseinanderfällt. Jetzt hältst Du am Wurzelende fest und kannst den Porree leicht unter dem Wasserhahn ausspülen.