topBanner
Sommer-Bowl mit Aprikosenreis

Sommer-Bowl mit Aprikosenreis

dazu Brokkoli in Erdnusssoße und Paprika-Gurken-Salat

Thermomix
Weiterlesen

ACHTUNG: Aufgrund von Lieferengpässen wurde in diesem Rezept der Brokkoli in einigen Boxen durch Zucchini ersetzt.

Die Zubereitung ändert sich wie folgt: in Schritt 2 Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini längs halbieren und in 0,5 cm dünne Halbmonde schneiden. In den weiteren Schritten Zucchini anstelle von Brokkoli benutzen.

Tags:VegetarischThermomix
Allergene:SojaGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseErdnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

20 g

getrocknete Aprikosen

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Gurke

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Jasminreis

20 ml

Sojasoße

(EnthältSoja, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

250 g

Brokkoli

1 Stück

Frühlingszwiebel

20 g

Koriander/Minze

20 g

Erdnüsse

(EnthältErdnüsse)

25 g

Erdnussbutter

(EnthältErdnüsse)

15 ml

Sriracha Sauce

1 Stück

Paprika, orange

Was Du zu Hause haben solltest

450 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2659 kJ
Energie (kcal)636 kcal
Fett18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren3.0 g
Kohlenhydrate95 g
davon Zucker29.0 g
Eiweiß20 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Koriander und Minze mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine große Pfanne umfüllen. 50 g [75 g | 100 g] Wasser* und Erdnussbutter in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 vermischen und in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Brokkoli in kleine Röschen teilen und in den Varoma-Behälter geben. Varoma verschließen. Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen.

Aprikosen grob hacken, zum Reis geben und unterheben. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, 11/2 TL Salz*, 5 g Öl* und 1.200 g Wasser* über den Reis in den Mixtopf zugeben. Varoma aufsetzen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen den Salat zubereiten.

3

Schale der Limette fein abreiben. Limette halbieren und die Hälfte in Spalten schneiden. In einer kleinen Schüssel Sojasoße mit 1 TL [11/2 TL | 2 TL] Limettenabrieb, 2 EL [3 EL | 4 EL] Zucker*, 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* und Saft von 1/2 [1/2 | 1] Limette verrühren. Frühlingzwiebel in dünne Ringe schneiden und Ringe zum Dressing geben.

4

Gurke längs halbieren und in 0,5 cm dicke Halbmonde schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 0,5 cm dünne Streifen schneiden. Gurke und Paprika in eine große Schüssel geben, mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Dressing vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Varoma abnehmen. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen, Reis abgedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen und fortfahren.

5

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in die Pfanne zum zerkleinerten Knoblauch geben und erhitzen. Brokkoliröschen aus dem Varoma zugeben, für ca. 2 Min. anbraten und mit vorbereiteter Erdnusssoße ablöschen. Soße ca. 2 Min. einköcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und der Brokkoli glasiert ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Reis mit einer Gabel auflockern und in tiefen Tellern anrichten. Brokkoli und Gurken-Paprika-Salat dazu anrichten und mit Kräutern, restlichem Limettenabrieb und Erdnüssen toppen. Mit restlichem Dressing, Sriracha und Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!