Seelachs nach Hausmacher Art
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Seelachs nach Hausmacher Art

Seelachs nach Hausmacher Art

dazu würzige Kartoffeln in Paprika-Knoblauch-Butter

Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit würzigen Beilagen genießt Du ausgewogen und lecker.

Tags:
Thermomix
Family
Ohne Weizen
Allergene:
Fisch
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Seelachs

(Enthält Fisch.)

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

200 g

Crème fraîche, Bio

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Apfel

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Zitrone, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

1 Teelöffel

Zucker

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3412 kJ
Energie (kcal)815 kcal
Fett39.1 g
davon gesättigte Fettsäuren21.3 g
Kohlenhydrate69.2 g
davon Zucker22.3 g
Eiweiß32.4 g
Salz0.68 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Große Schüssel

Zubereitung

Zerkleinern
1

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine weitere kleine Schüssel umfüllen.

Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel in den Mixtopf geben. Crème fraîche, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker* zugeben, 5 Sek./Stufe 4,5 vermengen und in eine dritte kleine Schüssel umfüllen.

Vorgaren
2

Mixtopf spülen.

Kartoffeln schälen, in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma verschließen.

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

Währenddessen Zitrone vierteln.

Varoma-Einlegeboden so mit Backpapier belegen, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben.

Währenddessen
3

Fischfilets von beiden Seiten salzen* und mit der Hautseite nach unten auf den V-Einlegeboden legen. Fisch mit ein wenig Zitronensaft beträufeln.

Zwiebel halbieren, abziehen und in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen in eine kleine Schüssel geben, mit etwas kochendem Wasser* übergießen, sodass sie bedeckt sind, und 1 Min. ziehen lassen.

Zwiebelstreifen durch den Gareinsatz abgießen und zum Apfel-Crème-Mix in die Schüssel geben.

Soße vollenden & dampfgaren
4

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, ebenfalls zum Apfel-Mix in die Schüssel zugeben und vermischen. „Hausmachersoße“ mit dem Saft von 1 [1 | 2] Zitronenviertel, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Nach der Vorgarzeit Varoma abnehmen, öffnen (Achtung: heiß!) und V-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen. Varoma wieder verschließen, aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren.

Kartoffeln fertigstellen
5

Nach der Garzeit Varoma abnehmen. Mixtopf leeren.

Zerkleinerten Knoblauch, Gewürzmischung „Hello Paprika“ und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Butter* in den Mixtopf geben und 2 Min./85 °C/Stufe 1 erwärmen.

Währenddessen Kartoffeln in eine große Schüssel umfüllen. Knoblauch-Gewürz-Butter aus dem Mixtopf in die Schüssel zu den Kartoffeln geben, nach Geschmack salzen* und vorsichtig vermischen.

Anrichten
6

Kartoffeln, Fischfilets und „Hausmachersoße“ auf Tellern anrichten, mit zerkleinerter Petersilie garnieren und genießen.

Guten Appetit!