HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSeehecht In Spinat Sahne Soße Aus Dem Ofen
topBanner
Seehecht in Spinat-Sahne-Soße aus dem Ofen

Seehecht in Spinat-Sahne-Soße aus dem Ofen

dazu knusprige Kartoffelspalten

EASY ALLTAG
Weiterlesen

Mahl Zeit für Hungrige! Unser Fischfilet aus dem Backofen heute ist eines der unkompliziertesten und schnellsten Rezepte, die wir für Euch parat haben. Ein bisschen Schnippel, ein bisschen Mixen – und ab geht alles in den Backofen. Während der kurzen Wartezeit und beim Essen könnt ihr spielen: Ich rieche bzw. schmecke was, dass Du nicht riechst/schmeckst. Was könnte das zum Beispiel sein? Kartoffeln, Fisch, Käse oder Spinat?

Tags:Thermomix hilft
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder SellerieerzeugnisseEier oder EierzeugnisseFisch oder Fischerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

50 g

Babyspinat

500 g

Kartoffeln

25 g

Panko-Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

250 g

Seehecht

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

g

Butter*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

ml

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)1799 kJ
Energie (kcal)430 kcal
Fett18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate52 g
davon Zucker7.0 g
Eiweiß14 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Nicht jedes Kind mag Spinat.

Trotzdem: Auf grünes Gemüse zu setzen ist wichtig, denn nur so kann sich bei Kindern der Geschmack dafür entwickeln.

2

Wascht Gemüse und Kräuter ab. Tupft den Fisch mit Küchenpapier trocken. Heizt den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigt Ihr ein Backblech, Backpapier, 1 kleine Schüssel und eine Auflaufform.

Ungeschälte Kartoffeln in Spalten schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Kartoffelspalten mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer* würzen. Im Backofen für 20 – 30 Min. backen, bis die Kartoffeln weich sind.

3

Hartkäse halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Pankomehl, Salz und Pfeffer zum zerkleinerten Käse geben und verrühren.

4

Sahne, Gemüsebrühe, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 vermengen und 4 Min./98 °C/Stufe 2 erhitzen.

Wenn der Thermomix® 90 °C erreicht hat, Messbecherdeckel abnehmen und Babyspinat langsam durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben.

Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und in eine Auflaufform geben.

5

Seehecht auf die Spinatsoße geben und mit den Käsebröseln toppen.

Seehecht mit in den Ofen geben und für 12 – 15 Min. backen, bis der Fisch gar ist und die Brösel goldbraun sind.

6

Kartoffelspalten auf Teller verteilen, Seehecht mit Spinat-Sahne-Soße dazu anrichten und genießen.