topBanner
Schweinelachssteak mit Kartoffelgratin

Schweinelachssteak mit Kartoffelgratin

dazu braune Soße und bunte Karotten

Thermomix
Weiterlesen

Proteinreiches Schweinefleisch, gepaart mit überbackenen Kartoffeln – da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Mit ausgewogenen Beilagen kannst Du Dir Dein Steak so richtig gut schmecken lassen!

Tags:FamilyOhne WeizenThermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

festk. Kartoffeln

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Stück

Karotte

1 Stück

lila Karotte

1 Stück

gelbe Karotte

280 g

Schweinelachssteaks

1 Stück

Schalotte

50 ml

Demi-glace

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Wasser*

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3140 kJ
Energie (kcal)751 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate54 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß48 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Rührschüssel
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Damit genügend Garschlitze frei bleiben, Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen. Karotten schälen, quer halbieren und längs vierteln. Karottenstifte in den Varoma-Behälter geben, salzen und pfeffern und Varoma-Behälter verschließen.

2

Kartoffeln schälen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in den Gareinatz geben. 500 g Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. In einem hohen Rührgefäß die Hälfte der Kochsahne, Gewürzmischung „Hello Muskat“, Schnittlauchröllchen und 2 EL Wasser verrühren.

3

Nach der Vorgarzeit Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und kurz beiseitestellen. Varoma wieder aufsetzen und 16 Min./Varoma/Stufe 1 weitergaren. Vorgegarte Kartoffeln in eine Auflaufform geben, mit dem Sahne-Mix übergießen und die Oberfläche mit dem Käse-Mix bestreuen. Auflaufform in den Backofen geben und ca. 15 Min. backen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

4

Schalotte abziehen und in feine Ringe schneiden. Schweinelachssteaks von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und darin die Schweinelachssteaks bei mittlerer Hitze je Seite ca. 3 – 5 Min. anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen.

5

In derselben Pfanne in dem restlichen Öl die Schalotte für ca. 1 Min. anbraten. Mit der restlichen Sahne und Demi-Glace ablöschen und für 1 – 2 Min. köcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Varoma abnehmen. Überbackene Kartoffeln und Karottenstifte auf Teller verteilen und mit zerkleinerter Petersilie garnieren. Schweinelachssteaks dazu anrichten und die Soße dazureichen. Guten Appetit!