Schweinefilets unter Mozzarellahaube
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinefilets unter Mozzarellahaube

Schweinefilets unter Mozzarellahaube

dazu Drillinge aus dem Ofen und Möhren-Blattsalat

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Family
Thermomix
High Protein
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinefilet

125 g

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

1 Stück

Zitrone, gewachst

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

8 g

Blütenhonig

1 Stück

Karotte

75 g

Pflücksalat

20 g

Sonnenblumenkerne

(Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sellerie, Sesamsamen, Soja, Glutenhaltiges Getreide, Erdnüsse enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3137 kJ
Energie (kcal)750 kcal
Fett33.5 g
davon gesättigte Fettsäuren14.3 g
Kohlenhydrate52.8 g
davon Zucker13.5 g
Eiweiß51.9 g
Salz2.06 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kleine Schale
Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Drillinge backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Drillinge halbieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Drillinge mit Gewürzmischung „Hello Patatas“, Salz*, Pfeffer* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* vermengen und im Ofen 20 – 25 Min. backen, bis sie weich sind. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

Für den Dip
2

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Schnittlauch und Petersilie in ca. 2 cm Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte der Kräuter in eine kleine Schüssel umfüllen, restliche Kräuter mit dem Spatel nach unten schieben, Joghurt, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 3 zu einem Dip verrühren. Dip in eine weitere kleine Schüssel umfüllen, dabei 1 EL [1,5 EL | 2 EL] vom Dip im Mixtopf lassen.

Für den Salat
3

Karotte schälen, in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf zugeben. Honig, Saft von 1 [1,5 | 2] Zitronenspalte, Salz* und Pfeffer* ebenfalls zugeben und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Karottensalat in eine große Schüssel umfüllen. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen, in die Schüssel zugeben und erst kurz vor dem Servieren alles gut durchmischen.

Sonnenblumenkerne rösten
4

Sonnenblumenkerne in einer großen Pfanne ohne Fettzugaben 2 – 3 Min. rösten, bis sie Farbe annehmen. Herausnehmen und zum Salat geben.

Medaillons überbacken
5

Mozzarella in 6 [9 | 12] Scheiben schneiden. Schweinefilets in 6 [9 | 12] Medaillons schneiden, salzen* und pfeffern*. In derselben Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Medaillons darin 2 Min. anbraten. Medaillons wenden, mit je einer Scheibe Mozzarella belegen und ca. 2 Min. weiterbraten, bis sie innen noch leicht rosa sind.

Anrichten
6

Drillinge mit restlichen Kräutern mischen und auf Tellern verteilen. Salat und Schweinefilets dazu anrichten und mit dem restlichen Joghurt-Dip genießen. Guten Appetit!