HelloFresh
topBanner
Schweinefilets mit Honig-Thymian-Soße,

Schweinefilets mit Honig-Thymian-Soße,

dazu gebackene Süßkartoffelscheiben und Buschbohnen

Thermomix
Weiterlesen

Honig und Thymian ist geschmacklich eine so beliebte Kombination, dass es beides schon fertig miteinander vermischt zu kaufen gibt. Du bereitest Dir aber – viel besser – Deine schmackhafte Soße zum saftigen Schweinefilet selbst zu. Die Süßkartoffelscheiben mit ihren herrlichen Röstaromen passen perfekt zu diesem leckeren Gericht, das übrigens voller Proteine und Ballaststoffe steckt!

Tags:leichter GenussNeuentdeckungThermomix kocht
Allergenen:Milch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

2 Stück

Süßkartoffel

1 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Schweinefilet

1 Stück

Schalotte

200 g

Buschbohnen

1 Stück

Knoblauchzehe

5 g

Thymian

8 g

Honig

Was Du zu Hause haben solltest

(Oliven-)Öl*

Salz*

Pfeffer*

Hühnerbrühe*

Butter*

(EnthältMilch)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2753 kJ
Energie (kcal)658 kcal
Fett19.0 g
davon gesättigte Fettsäuren7.0 g
Kohlenhydrate83 g
davon Zucker21.0 g
Ballaststoffe12 g
Eiweiß38 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse, Kräuter und Fleisch ab und tupfe die Kräuter und das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du Backpapier und 1 Backblech.

Enden der Buschbohnen abschneiden, Bohnen halbieren und in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben. Schweinefilets auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen. Varoma-Einlegeboden einsetzen. Varoma verschließen.

2

500 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 22 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen kannst Du mit der Zubereitung fortfahren.

3

Süßkartoffel schälen und in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Süßkartoffelscheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (etwas Platz für das Fleisch lassen), mit 1 EL [2 EL] Olivenöl beträufeln und mit Röstkartoffelgewürz, Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min. backen, bis die Süßkartoffelscheiben weich und goldbraun sind.

4

Schalotte und Knoblauch abziehen. Schalotte halbieren. Blättchen vom Thymian abzupfen. Nach der Varoma-Garzeit den Varoma abnehmen und warmhalten. Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

5

Schalottenhälften, Knoblauch und Thymianblättchen in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [20 g] Butter zugeben und 2 Min. [3 Min.]/120 °C/Stufe 1 dünsten. Honig, Salz, Pfeffer, 80 g [150 g] Garflüssigkeit und 1 TL [2 TL] Hühnerbrühpaste zugeben und 4 Min. [5 Min.]/98 °C/Stufe 1 ohne Messbecher reduzieren lassen. Gareinsatz dabei als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

6

Süßkartoffelscheiben auf Teller verteilen, Buschbohnen mit Honig-Thymian-Soße darübergeben. Schweinefilets darauf anrichten und genießen.

Guten Appetit!