Schweinefilet mit Mozzarella-Haube
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinefilet mit Mozzarella-Haube

Schweinefilet mit Mozzarella-Haube

auf Farfalle in cremiger Tomaten-Basilikum-Soße

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind wie die Küche in Italien selbst!

Tags:
Thermomix
Viel Gemüse
Family
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinefilet

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

270 g

Farfalle

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

390 g

stückige Tomaten

75 g

Crème fraîche, Bio

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Karotte

10 g

Basilikum

125 g

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

2 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Zucker

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4483 kJ
Energie (kcal)1072 kcal
Fett35.3 g
davon gesättigte Fettsäuren20.4 g
Kohlenhydrate117.2 g
davon Zucker22.1 g
Eiweiß64.6 g
Salz3.59 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Großer Topf
Bratpfanne
Große Pfanne

Zubereitung

Zu Beginn
1

Heize den Backofen auf 250 °C in der Grillfunktion vor. Die Hälfte der Blätter vom Basilikum zupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren. Beides in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 15 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen fortfahren.

Für die Soße
2

Karotte nach Belieben schälen und in grobe Stücke schneiden. Nach der Dünstzeit Karottenstücke in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Stückige Tomaten, die ganzen Basilikumblätter mit Stielen, „Hello Buon Appetito“, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* zugeben und 20 Min. [21 Min. | 22 Min.]/98 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Währenddessen fortfahren.

Pasta kochen
3

Einen großen Topf mit reichlich heißem Wasser* füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen. Farfalle in den großen Topf mit kochendem Wasser geben und für 13 Min. bissfest kochen. Anschließend Farfalle durch den Varoma-Behälter abgießen und Nudeln zurück in den Topf geben. Währenddessen Mozzarella durch den Gareinsatz abgießen und in 6 gleichmäßige Scheiben schneiden.

Schweinefilets zubereiten
4

Jedes Schweinefilet in jeweils 3 gleich große Medaillons schneiden und auf beiden Seiten mit Pfeffer* und Salz* würzen. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittelhoher Hitze erwärmen und die Medaillons darin für 3 – 4 Min. pro Seite anbraten, bis sie außen knusprig und innen fast gar sind. Die Medaillons aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mozzarellascheiben auf den Medaillons verteilen und 3 – 5 Min. im oberen Drittel des Ofens überbacken.

Soße & Pasta fertigstellen
5

Die Hälfte [drei Viertel | ganze] der Crème fraîche zur Soße in den Mixtopf geben und 3 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 erwärmen. Soße aus dem Mixtopf anschließend zur Pasta in den Topf geben, gut vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Pasta auf Teller verteilen, gratinierte Schweinemedaillons darauf verteilen und mit zerkleinertem Basilikum garnieren. Guten Appetit!