HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Schweinebraten mit Kartoffel-Speck-Auflauf

Schweinebraten mit Kartoffel-Speck-Auflauf

Brokkoli-Blumenkohl-Gemüse und Rahmsoße

Meisterstück
Weiterlesen

Hier kommt unser Meisterstück! Mit diesem in Petersilie gewendeten Schweinebraten tischt Du für Deine Liebsten einen echten Hingucker auf. Dazu gibt es einen herzhaften, gratinierten Kartoffel-Speck-Auflauf. Eine cremig-würzige Bacon-Käse-Soße und ein vitamin- und mineralstoffreiches Brokkoli-Blumenkohlgemüse. Komplimente erntest Du für dieses Gericht bestimmt, lasst es Euch schmecken!

Tags:Thermomix
Allergene:MilchSenfSchwefelWeizen
Gesamtzeit90 Minuten
Arbeitszeit50 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

600 g

Schweinelachs

200 ml

Schlagsahne

1 Stück

Zwiebel

50 g

Bacon (Würfel)

50 g

geraspelter Bergkäse

(EnthältMilch)

600 g

Kartoffeln

½ g

Muskatnuss, gemahlen

250 g

Brokkoli

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf, Schwefel, Weizen)

450 g

Blumenkohl

1 g

Lorbeerblatt

4 g

Kartoffelstärke

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

10 g

Petersilie

5 g

Gewürzmischung "Hähnchen"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

10 g

Rosmarin

1 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

100 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

½ Esslöffel

Mehl*

(EnthältWeizen)

½ Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)6247 kJ
Energie (kcal)1493 kcal
Fett96.0 g
davon gesättigte Fettsäuren48.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß88 g
Salz5.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
FLEISCH ZUBEREITEN
FLEISCH ZUBEREITEN
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe das Fleisch und die Kräuter mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze (140 °C Umluft) vor und erhitze Wasser im Wasserkocher. Neben dem Thermomix® benötigst Du 2 Auflaufformen, 2 kleine Schüsseln, 1 große Pfanne und 1 tiefen Teller.

Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, die Hälfte davon in eine Auflaufform geben, den Rest in eine kleine Schüssel umfüllen. Schweinebraten mit in die Auflaufform geben, mit 2 EL Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer rundherum würzen. Lorbeerblatt, Wasser zugeben und abgedeckt ca. 70 [85] Min. backen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

KARTOFFELN GAREN
KARTOFFELN GAREN
2

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben.  Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben, Varoma verschließen. Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 26 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Knoblauch abziehen, Petersilienblätter abzupfen und fortfahren.

FÜR DIE AUFLAUFSOSSE
FÜR DIE AUFLAUFSOSSE
3

In eine kalte große Pfanne Öl und Baconwürfel geben und auf mittlere Hitze stellen. Sobald die Hitze erreicht ist, restliche Zwiebeln zugeben und 2 – 3 Min. braten. Zwiebel-Bacon-Mischung mit Mehl bestäuben und alles ca. 1 Min. braten. Die Hälfte der Sahne, Rosmarinzweig und Muskatnusspulver zugeben und ca. 1 Min. köcheln lassen, danach die Hälfte des Käses unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rosmarinzweig herausnehmen.

AUFLAUF VORBEREITEN
AUFLAUF VORBEREITEN
4

Varoma abnehmen, Kartoffeln in eine zweite Auflaufform geben, Bacon-Käse-Soße zugeben, vermengen, mit restlichem Käse bestreuen, aber erst 15 Min. vor Ende der Braten-Backzeit mit in den Ofen geben und überbacken. Pfanne auswischen. Mixtopf leeren, kalt spülen und trocknen. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in einen tiefen Teller umfüllen. Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

GEMÜSE DÄMPFEN
GEMÜSE DÄMPFEN
5

Blumenkohl- und Brokkoliröschen in den Varoma-Behälter geben, salzen und zerkleinerten Knoblauch aus dem Mixtopf gleichmäßig auf dem Gemüse verteilen. Varoma verschließen. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, aber erst 25 Min. vor Ende der Backzeit 23 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen und fortfahren. Nach 50 Min. der Braten-Backzeit Bratenflüssigkeit mit Zwiebeln aus der Auflaufform in die große Pfanne geben.

SOßE ZUBEREITEN & ANRICHTEN
SOßE ZUBEREITEN & ANRICHTEN
6

Braten zurück in den Ofen geben. Pfanne auf mittlere Hitze stellen. Restliche Sahne, Gewürzmischung, Stärke und etwas kaltes Wasser in einer kleinen Schüssel anrühren. Mischung in die Pfanne zugeben, rühren und 2 – 3 Min. einkochen. Lorbeerblatt entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten aus dem Ofen nehmen, mit Senf einstreichen und durch die Petersilie rollen. Braten aufschneiden und mit Auflauf, Gemüse und Soße genießen.

Guten Appetit!