topBanner
Schweinebraten im Bacon-Salbei-Mantel

Schweinebraten im Bacon-Salbei-Mantel

mit Süßkartoffelstampf, Pflaumensoße und Babyspinat

Meisterstück
Weiterlesen

Mit diesem Meisterstück wirst Du Deine Liebsten begeistern. Mit einer guten Portion Fleisch und perfekt dazu ausgewählten Beilagen kann nichts schiefgehen. Jetzt heißt es nur noch Dein Meisterstück in Szene setzen und gemeinsam genießen. Wir wünschen einen guten Appetit!

Tags:Ohne Weizen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit70 Minuten
Arbeitszeit70 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Süßkartoffel

200 g

mehligk. Kartoffeln

125 g

Bacon (Scheiben)

20 g

Salbei

300 g

Babyspinat

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

60 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Hühnerbrühe

600 g

Schweinebraten

40 g

Pflaumenmus

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

300 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)5409 kJ
Energie (kcal)1293 kcal
Fett71.0 g
davon gesättigte Fettsäuren30.0 g
Kohlenhydrate70 g
davon Zucker24.0 g
Eiweiß89 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Schäler
Garlic Press
Kartoffelstampfer
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Erhitze Wasser im Wasserkocher. Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Schweinebraten salzen. In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 3 EL] Öl bei hoher Hitze erwärmen. Braten rundherum ca. 5 Min. anbraten. Nach der Hälfte der Zeit Salbeiblätter dazugeben.

2

Baconscheiben nebeneinanderlegen. Schweinebraten pfeffern*, auf die Baconscheiben legen, einrollen und in eine Auflaufform legen. Braten ca. 50 Min. [60 Min. | 65 Min.] backen, bis er durchgegart ist.

3

Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen. Beides in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen* und einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

4

Aus der mitgelieferten Hühnerbrühe und 300 ml [450 ml | 600 ml] heißem Wasser eine Brühe herstellen. Knoblauch und Zwiebel abziehen. Zwiebel in feine Streifen schneiden. In der Pfanne erneut 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebelstreifen dazugeben und 3 – 4 Min. braten. Hälfte des Knoblauchs dazupressen und mit der Brühe ablöschen. Pflaumenmus zugeben und ca. 5 Min. einköcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist.

5

Kartoffeln vorsichtig abgießen. Butter, Gewürzmischung „Hello Paprika“, Salz und Pfeffer zugeben und zu einem Stampf verarbeiten. Kurz vor dem Servieren: In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, restlichen Knoblauch zugeben und Spinat nach und nach in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer* abschmecken.

6

3 EL [4,5 EL | 6 EL] vom ausgetretenen Baconfett unter die Soße rühren und einmal aufkochen lassen. Stampf und Spinat auf Teller verteilen. Braten anschneiden, neben das Gemüse legen und mit Soße genießen. Guten Appetit!