topBanner
Schnelles Rindergeschnetzeltes

Schnelles Rindergeschnetzeltes

mit Schupfnudeln und geschnittenem Gemüsemix

Express Rezept
Weiterlesen

Mit unserem heutigen Gericht sicherst Du Dir jede Menge Proteine und Ballaststoffe. Und auch sonst bietet dieses Gericht alles, um rundum glücklich zu werden: Deftig-würzige Aromen, vitaminreiches Gemüse und eine raffinierte Soße.

Tags:Zeit sparenFamily
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Rindergeschnetzeltes in Kräutermarinade

400 g

Schupfnudeln

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseKann enthaltenEi, Schwefeldioxid und Sulfite)

4 g

Rinderbrühe

1 Stück

rote Zwiebel

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

300 g

Gemüsemix Lauch, Champignons, Karotte

10 g

Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3186 kJ
Energie (kcal)762 kcal
Fett33.0 g
davon gesättigte Fettsäuren12.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß40 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Großer Topf
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Zwiebel halbieren, abziehen und in feine Streifen schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Schupfnudeln 2 Min. anbraten, bis die Schupfnudeln an einigen Stellen leicht gebräunt sind. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

2

Vorgeschnittenes Gemüse zu den Schupfnudeln geben und zusammen weitere 5 – 6 Min anbraten, bis das Gemüse weich und die Schupfnudeln gar sind. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Währenddessen in einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Rindergeschnetzeltes zusammen mit den Zwiebelstreifen 3 – 4 Min. scharf anbraten.

3

Danach Topfinhalt mit Kochsahne, Rinderbrühpulver und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen. Hitze reduzieren und weitere 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis die Soße dick genug und das Fleisch innen nur noch zart rosa ist. Soße mit Salz* und Pfeffer abschmecken. Schupfnudelpfanne und Rindergeschnetzeltes nebeneinander auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch toppen. Guten Appetit!